2. Juli 2015

36 Grad draussen, 23,6 im Keller !


Irgendwie war da klar, wo ich meinen Nachmittag verbringe.

Altlasten aufarbeiten.

Ich habe endlich die Sommerhose (für die es jetzt eigentlich gerade zu warm ist), die schon längst zugeschnitten rumlag, fertig genäht.

Der Schnitt ist aus der Burda 5/ 2015 (Nr. 115).
Und wenn ich ehrlich bin, hab ich doch hin und wieder das Gefühl, dass mein Körper und der Burda Schnitt nicht immer kompatibel sind.
Wieder einmal musste ich hier und dort etwas ändern, damit ich zu einem einigermassen zufrieden stellenden Ergebnis kam.

Am Ende fühlen wir zwei uns sehr wohl, und ich denke, wir werden echt nette Momente miteinander haben ;-))


Die wunderschönen Stoffe von Gütermann zogen mich im Laden magisch an !
Weich fallende Baumwolle, in den schönsten Farb- und Mustervarianten.


Und wer hier schon länger mit liest, weiß, dass mir bei rosa in allen Variationen immer wieder das Herz aufgeht.
So kam auch diese nette Alltagshilfe in pink zu mir nach Hause. Erleichtert das Einfädeln ungemein !








Schnitt: Burda
Stoffe: Gütermann
Schuhe: Inuovo

(Sehr freiwillige Werbung, ohne jegliche Bezahlung)

Na, dann machts mal gut, und kühlt Euch immer wieder schön ab !

Herzliche Sommergrüße, Claudi

Kommentare:

  1. So schöne Farben und Muster, da geht mir das Herz auf!
    Eine schöne Sommernacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich wunderschöne Stoffe! Weiterhin frohes Schaffen im Keller ;-)
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, die Gütermannstoffe sind klasse, Muster, Farbe, Qualität! Habe ich gerade eine Fototasche mit gefüttert!
    Die Hose ist echt der Traum!!! Superschön! Und tröste Dich, gibt schlimmere Alltagshelfer :-)
    Ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia, ich bin ja nur eine "Gelegenheitsnäherin", aber dieses Post macht mir so richtig Lust drauf!!!! Die Hose ist sensationell - und die Stoffe - vor allem deine Kombi - großartig.
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. .. aber mit dem Bündchen unter wohl eher eine *hüstel* Pyjamahose????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pyjama, Freizeit oder Sommerhose.....mit oder ohne Bündchen.....das sind so konservative Denkmuster, an denen ich mich schon lange nicht mehr orientiere.
      Jeder soll zu jeder Tageszeit das tragen, was ihm gefällt. Und ich bitte sehr darum. Mein Auge freut sich im Alltag immer an Menschen, die einen besonderen Kleidungsstil haben.
      Und bei anonymen Beiträgen freue ich mich auch immer sehr am Ende über einen netten Gruß samt Name.
      Hüstel......liebe Grüße, Claudia

      Löschen