4. Juni 2015

Schön Wetter Kleidung


Kaum hatte ich mich letztens mit meiner Nachbarin über meine Näh-Unlust unterhalten, stürzte ich kurze Zeit später mit vielen Ideen (und vielen vorhandenen Stoffen) in die Werkstatt !
Ich, unmotiviert? Von wegen !

Kaum ausgesprochen, war die Unlust verflogen.
Ok, ich habe Urlaub und viel Zeit......;-)))

Genäht habe ich ein Top, das ich ganz genau so vor Augen hatte. Schnell den Schnitt besorgt, etwas verändert (Abnäher weggelassen), und los.


Ausserdem wollte ich gern einen Rock, der oben in der Taille anliegt und unten etwas weiter schwingt.
Alles in Leinen. Denn damit hatte ich mich für den Sommer eingedeckt.
In lustigen Farben wie schwarz, grau und dunkelblau.



Rockschnitt ist eine A Linie in Übergröße. Ich musste meine kompletten Mathematik-Gehirnregionen aktivieren.......lol....
In regelmässigen Abständen in Falten gelegt, bis der Taillenumfang passend war.
Hinten den Reißverschluss, damit es seitlich keine unschöne Beule gibt.
Passt !
Vom Top werde ich mir noch mehrere nähen. Ich mag die Schulterpartie und Halsausschnitt sehr gern.
Schmeichelt !

Geniesst die Sommertage !
Liebe Grüße, Claudi




Kommentare:

  1. Das rechnen hat sich voll gelohnt, der Rock ist super geworden! Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Wow, warst du faul im Urlaub :-D
    Bon week -end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudi!
    Sehr schön und sehr fleißig.
    Hihhi, ja, für's Schnitte ändern brauch ich auch immer mein ansonsten recht angestaubtes Mathehirn:-)
    Liebe Grüße & einen schönen Sonntag
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. I am extremely impressed along with your writing abilities, Thanks for this great share.

    AntwortenLöschen