9. Juni 2015

Lieblingssommerrezept



Lachsfilet mit Kopfsalat, Baby Spinat und gebratenem grünem Spargel.
Dazu Brotreste in Olivenöl und Knoblauch angebraten.

Ein easy peasy Sommerrezept, das sich von alleine erklärt.....oder?
War sehr lecker!

Liebe Grüße, Claudi

Kommentare:

  1. mmmh da krieg ich schon morgens früh gluscht!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Und sieht total lecker aus! Danke für's zeigen!
    LG & gute Nacht
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gute Idee, sieht super lecker aus. Liebe Grüße Puschi♥

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht super lecker aus! Werde es probieren...morgen gleich...
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  5. I certainly agree to some points that you have discussed on this post. I appreciate that you have shared some reliable tips on this review.

    AntwortenLöschen
  6. Schade, sieht so lecker aus, ich vertrage keinen Lachs ( der gehört für meinen Magen zu den Süßwasserfischen ).Aber vielleicht wäre Thunfisch eine Alternative.
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Uii, das sieht sensationell aus - damit hast du mich an der Angel :)!!! Danke
    und eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    noch einmal ich - mit einem dicken Dank für deinen reizenden Besuch und die lieben Worte!!!! Ich freue mich so sehr, dass es dir bei mir gefällt und hoffe, dass du dich auch weiterhin wohl fühlst. Freue mich schon auf deinen nächsten Post!
    Mit ganz lieben Grüßen
    Elisabeth

    AntwortenLöschen