27. April 2014

Sew on sunday


Der Tag begann mit Regen.

Gute Voraussetzungen also, um die To-do Liste kleiner werden zu lassen.



Sogar der Hahn stand parat, um Reissverschlüsse einzunähen....;-))


Täschchen und Taschen entstehen....


Beim Taschen nähen merkt man erst gegen Ende, wie viele Stunden man daran gearbeitet hat.....

Morgen geht es wieder los.
Urlaub und Ferien sind vorüber. Der Tag beginnt also wieder im Morgengrauen.
Leider!
Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche.

Liebe Grüße, Claudi

26. April 2014

Gartenausstellung !


Hier werde ich mitmischen !
Ich freu mich drauf!



25. April 2014

After Eastern Trip


Der Hahn und ich haben uns nach Ostern zu einem Kurzurlaub nach Lindau aufgemacht !


1.Fährfahrt von Konstanz nach Meersburg, 2. Blick aus dem Zimmer, 3. Himmel über Lindau, 4. Aperetif am Nachmittag.

1. Hafeneinfahrt mit Seespiegelung bei Nacht, 2. Tettnanger Spargel mit Bodenseefelchen, 3. Hafeneinfahrt bei Tag, 4. Blick über den See.


Bei schönstem Wetter haben wir ein paar sehr entspannte Tage verlebt !
Schön wars !!!

Und jetzt ruft der Staubsauger!
Habt alle einen schönen Sonnentag, liebe Grüße,

Claudi

16. April 2014

Traumwetter


...im April....

Wenn ich an letztes Jahr denke, fällt mir ein, dass ich im Mai noch gefroren habe....
In diesem Frühling jagt ein Sonnentag den nächsten. Die Pfingstrosen im Garten sind kurz vorm
Aufblühen, der erste badische Spargel war schon im Kochtopf.
Heute stand in der Zeitung, dass bei uns bald schon die ersten Erdbeeren geerntet werden können.

Ich liebe dieses Wetter !
Wenn die Türen wieder offen sind, und es kracht, weil ständig Durchzug ist ;-))
Wenn der Garten wieder zum Haus gehört, und man mit und in ihm lebt !

Das Leben ist plötzlich wieder ein ganz anderes....


Und "laptoppen " und nähen kann man auch draussen....

Is doch super, oder ?!

Allerliebste Frühlingsgrüße,
Claudi

13. April 2014

Was trage ich heute ?


Mein neues Kleid aus den Stoffen, die ich letzte Woche gekauft habe.
Schwarz.
Große Punkte.
Etwas zu kurz für meinen Geschmack.

Scheinbar erlebe ich mich in letzter Zeit als Zwerg. (Obwohl ich das mit 175 cm nicht wirklich bin....)
Zwei Kleider hab ich schon faaaast verpfuscht, weil ich mich in der Länge geirrt habe.
(Beim nächsten Mal vorher nachmessen) !!!!

Zum Glück gibt es noch hübsche Unterröcke.....;-))))


Sieht doch schon wie gewollt aus.


Den Halsausschnitt habe ich mit einem anderen Stoff aus der Reihe gemacht.
Dieser Cloque mit den großen Punkten hat sich für solch kleine Teile nicht geeignet.
Rollsäume unten.



Und hier noch etwas Maritimes von der Wäscheleine....
Jersey im Pollenwind.....

Und jetzt wuchte ich meine Nähmaschine aus dem Keller und fange an mit den Vorbereitungen für die Ausstellung. Mir rennt mal wieder die Zeit davon. 
Vielleicht sollte ich meiner Familie mal verklickern, dass ich nächste Woche keine Zeit zum Kochen, Waschen usw. habe....oh Gott, geschweige denn zum Arbeiten.....

Ich muß los.....

Liebe Grüße, Claudi

12. April 2014

Schönwetter-Samstag


Natürlich könnte ich Euch 12 verschiedene Sachen aus meinen Stoffmarkt-Tüten zeigen...von wegen 12 von 12.
Muß man aber nicht ;-)))

Es war ein schöner Stoffmarkt in Weil am Rhein.
Wunderbarstes Wetter und sehr nette Menschen !
Ich hab endlich mal mit der Elbmarie geschnackt.
Sonst steppt am Kleinkariert Stand immer der Bär, heute nachmittag war ein bisschen Luft.
Ich hab mich sehr gefreut, sie endlich mal im Original zu sehen !


Ich bin also mit allem eingedeckt, was ich so benötige, um für Doreens Gartenausstellung Anfang Mai gewappnet zu sein.
Da werde ich mitmischen beim Thema "Sommer, Sonne..."

Habt einen schönen Abend,
liebe Grüße, Claudi

10. April 2014

In 35 Minuten kann man....


alles mögliche machen.

Im Haus staubsaugen, die Betten ab-und wieder beziehen, das Auto waschen.....hä?,
ein kleines Nickerchen machen.....oh yes !!!

Oder aber-ein Big Shirt aus dem neuen Stoff nähen.



Und danach noch richtig schlechte Fotos machen ;-)))

Stoff von "CAO"
Schnitt-Lieblingspulli abgemalt

Liebe Grüße, Claudi

P.S. Vielen Dank für Eure lieben Besserungswünsche und Tipps.


5. April 2014

Kissen und Stoffe, und die Gesundheit.....


Ich sollte mich wieder etwas disziplinieren, was das Bloggen angeht.......;-)))
Ich möchte wieder, echt jetzt!
Allerdings war mein Winter nur von Nasennebenhöhlen, Eisenmangel und Antibiotika geprägt.

Also, keine guten Vorraussetzungen, um fleissig, kreativ und organisiert zu sein, sondern eher-
ich schlepp mich zum Arbeiten, und sehe zu, wie ich den Tag rum bring.

Eine letzte Antibiotika Gabe tötet nun, was zu töten ist !
Es geht bergauf, ich merke es, und es erleichtert meinen Gesamtzustand ungemein.
Vor drei Monaten hatte ich, um meine Genesung zu unterstützen, von heute auf morgen, begonnen mich fleischlos und ohne Kuhmilch zu ernähren.
Die Umstellung fiel mir leichter als gedacht, und es ist irgendwie nahtlos in meinen Alltag übergegangen. Okay, manchmal vermisse ich ein Leberwurstbrot schon..... 
Ich weiß noch nicht, was konkret draus wird, aber im Moment geht es mir recht gut damit.
Mein großes Tochterkind hat sich übrigens mit mir solidarisiert, und ernährt sich ebenso absolut konsequent.
In der Hoffnung, wir tun unserem Körper und somit dem Immunsystem was Gutes.
(Naja, mein Arbeitsplatz ist  nun nicht gerade sehr .....wie soll ich sagen.....Keim-und Virenfrei.
Diese Saison war ein heftiges Bombardement an allem was es so gibt.
Manchmal hab ich mir wirklich überlegt, ob ich das alles noch möchte, und dem Traumberuf einer damals jungen Frau, einen Schlusspunkt zu setzen.....)

Mit schönem geht es weiter.

Gestern hab ich neue Stoffe gekauft.
Nur für mich.
Für gemütliche "Ich zieh es über ne Leggings -Kleider".

Ausserdem wollte ich doch auch so einen "Knochen" ausprobieren.
Anleitung hier


Das rosa Stück mit den big dots ist schon ein Loop geworden.....
Diese Farbe....hach !

Der schwarze mit Punkten und der Blumenstoff werden Kleider, der geringelte wird ein großer Oversize Pulli.

Aber jetzt erst mal Wochenendeinkauf...örgs.....

Liebe Grüße, und passt gut auf euch auf, Claudi