16. April 2014

Traumwetter


...im April....

Wenn ich an letztes Jahr denke, fällt mir ein, dass ich im Mai noch gefroren habe....
In diesem Frühling jagt ein Sonnentag den nächsten. Die Pfingstrosen im Garten sind kurz vorm
Aufblühen, der erste badische Spargel war schon im Kochtopf.
Heute stand in der Zeitung, dass bei uns bald schon die ersten Erdbeeren geerntet werden können.

Ich liebe dieses Wetter !
Wenn die Türen wieder offen sind, und es kracht, weil ständig Durchzug ist ;-))
Wenn der Garten wieder zum Haus gehört, und man mit und in ihm lebt !

Das Leben ist plötzlich wieder ein ganz anderes....


Und "laptoppen " und nähen kann man auch draussen....

Is doch super, oder ?!

Allerliebste Frühlingsgrüße,
Claudi

Kommentare:

  1. Liebe Claudi,
    hier bei uns ist es leider noch sehr kalt, aber die Sonne zeigt sich von ihrer besten Seite ;o) und ja, es ist wundervoll, wenn ganz viel Leben draussen statt finden kann ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das liebe ich auch, ich habe auch schon einige Male auf der Terrasse genäht, hoffentlich wird der Sommer auch so schön.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Wie ich euch beneide .... Hier war es leider nur 4 grad kalt heute.... Nach einem kurzen Spaziergang war ich total durchgefroren... Da frag ich mich manchmal, warum ich unbedingt nach HH äziehen wollte....;)))
    Liebe Grüsse ... Die Täschchen stehen nett aus.... Würde ich auch gerne mal wieder machen... Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, liebe Sabine und Petra- obwohl ich den Norden auch sehr liebe, finde ich unser Wetter hier unten natürlich immer irgendwie besser....obwohl ich mir hier etwas mehr Meeresbrise wünschen würde...aber man kann ja nicht immer alles haben....;-)))

      Löschen
  4. Geniess die schönen Frühlingstage .... dieses Jahr geht es uns wirklich gut.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  5. Ja, du hast Recht, das Leben ist wieder ein völlig anderes, wenn man die Natur hören, riechen und fühlen kann.
    Wenn man das Vogelgezwitscher hört und die vielen Düfte riechen kann.
    Ich habe auch schon die Balkontür geöffnet und genieße die frische Luft.
    Schöne Ostertage wünsche ich dir,
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    Du nähst echt draußen? Ich bin ja völlig weg, das habe ich noch nie ausprobiert. Aber meine Laptopabende auf der Terrasse mit einem Hugo liebe ich schon sehr, und Du hast schon recht, letztes Jahr war so mies, da muss man dieses Jahr jeden Tag ausnutzen.
    Mit Techniktipps für München bin ich fast ein wenig überfragt, das Deutsche Museum ist eigentlich nicht wirklich prickelnd, da war ich aber in meiner Schulzeit einfach auch an jedem verregneten Wandertag. Richtig toll ist das Museum Mensch und Natur im Schloss Nymphenburg, interaktiv, viele Knöpfchen zu drücken und schwierige Fragen zu beantworten. Nebenher gibts auch noch eine tolle Kulisse für die Eltern und hinterher einen tollen Spaziergang im Schlosspark. Oder umgekehrt?
    So oder so ganz schöne Ostertage wünscht Dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Fleyer ist fertig.....schick mir doch bitte mal ne Email auf werkstattansichtssache@gmx.de das ich ihn dir senden kann.....:o)

    AntwortenLöschen