27. April 2014

Sew on sunday


Der Tag begann mit Regen.

Gute Voraussetzungen also, um die To-do Liste kleiner werden zu lassen.



Sogar der Hahn stand parat, um Reissverschlüsse einzunähen....;-))


Täschchen und Taschen entstehen....


Beim Taschen nähen merkt man erst gegen Ende, wie viele Stunden man daran gearbeitet hat.....

Morgen geht es wieder los.
Urlaub und Ferien sind vorüber. Der Tag beginnt also wieder im Morgengrauen.
Leider!
Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche.

Liebe Grüße, Claudi

Kommentare:

  1. Beiß mir auch wieder ...grrh. Vor allem weiß ich, dass ich heute Nacht kaum schlafen werde...
    Dir alles Gute für Morgen!
    Herzlichst
    Astrid
    P.S. Die Tasche ist toll, besonders deine Verschlusslösung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss natürlich heißen: bei mir... ;-)

      Löschen
    2. @ Astrid-es ist zehn vor sechs.....hab kaum ein Auge zu getan........
      Geht mir auch immer so......

      Löschen
  2. Das werden ja tolle Sachen. Ja, Taschen sind sehr viel Arbeit. Viel Spaß noch bei deinen Vorbereitungen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Huhu meine Liebe
    Ich brauch auch so einen Hahn :-)
    Schön ist sie geworden , morgen muss ich auch wieder an die Sticki , es gibt wieder neues Stickfutter:-)
    und schön die Söckli an lassen gelle :-)

    AntwortenLöschen