5. April 2014

Kissen und Stoffe, und die Gesundheit.....


Ich sollte mich wieder etwas disziplinieren, was das Bloggen angeht.......;-)))
Ich möchte wieder, echt jetzt!
Allerdings war mein Winter nur von Nasennebenhöhlen, Eisenmangel und Antibiotika geprägt.

Also, keine guten Vorraussetzungen, um fleissig, kreativ und organisiert zu sein, sondern eher-
ich schlepp mich zum Arbeiten, und sehe zu, wie ich den Tag rum bring.

Eine letzte Antibiotika Gabe tötet nun, was zu töten ist !
Es geht bergauf, ich merke es, und es erleichtert meinen Gesamtzustand ungemein.
Vor drei Monaten hatte ich, um meine Genesung zu unterstützen, von heute auf morgen, begonnen mich fleischlos und ohne Kuhmilch zu ernähren.
Die Umstellung fiel mir leichter als gedacht, und es ist irgendwie nahtlos in meinen Alltag übergegangen. Okay, manchmal vermisse ich ein Leberwurstbrot schon..... 
Ich weiß noch nicht, was konkret draus wird, aber im Moment geht es mir recht gut damit.
Mein großes Tochterkind hat sich übrigens mit mir solidarisiert, und ernährt sich ebenso absolut konsequent.
In der Hoffnung, wir tun unserem Körper und somit dem Immunsystem was Gutes.
(Naja, mein Arbeitsplatz ist  nun nicht gerade sehr .....wie soll ich sagen.....Keim-und Virenfrei.
Diese Saison war ein heftiges Bombardement an allem was es so gibt.
Manchmal hab ich mir wirklich überlegt, ob ich das alles noch möchte, und dem Traumberuf einer damals jungen Frau, einen Schlusspunkt zu setzen.....)

Mit schönem geht es weiter.

Gestern hab ich neue Stoffe gekauft.
Nur für mich.
Für gemütliche "Ich zieh es über ne Leggings -Kleider".

Ausserdem wollte ich doch auch so einen "Knochen" ausprobieren.
Anleitung hier


Das rosa Stück mit den big dots ist schon ein Loop geworden.....
Diese Farbe....hach !

Der schwarze mit Punkten und der Blumenstoff werden Kleider, der geringelte wird ein großer Oversize Pulli.

Aber jetzt erst mal Wochenendeinkauf...örgs.....

Liebe Grüße, und passt gut auf euch auf, Claudi

Kommentare:

  1. Liebe Claudi...es tut mir leid das es dir nicht gut geht....dann aber auch wieder nicht.
    Weisste warum.....weil es mir genau so geht und ich mich nicht mehr so alleine .....nervig.....und wehleidig fühle.
    Du weisst wie ich das meine....nech....grins.
    Echt....gestern hab ich nach Wochen das erste Mal gedacht...." hah....Yvonne.....heute geht es dir gut "
    Zu früh gefreut.....mist.
    Hab heute schon wieder die Nebenhöhlen zu.....Ohrenschmerzen....und schei* Schwindel.
    Echt.....
    Deinen Post zeig ich dem Zuckerriesen.....den nerv ich nämlich schon langsam mit meinen Wehwehchen...grins.
    Wir rocken den Krankheitsfrust.....verfluchen alle Viren....und lassen bald wieder den Bären steppen.....high five !

    Ach.....klaro.....deine " guten Dinge " sind schön.

    Mach et jut....Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, du liebe.....geteiltes Leid ist halbes Leid....oder so !
      Dir auch von Herzen gute Besserung !
      Claudi

      Löschen
  2. Hallo Claudia, herzliche Genesungswuensche sendet Dir Anfrieda. Mit vegetarischer und Veganer Kost bist Du auf dem richtigen Weg. Habe mich auch aus gesundheitlichen Gründen umgestellt und der Körper profitiert tatsächlich von dieser neuen Ernährungstherapie. Alles Gute für Dich!


    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia, ohhhhhh......man na das hört sich ja garnicht sooooo jut an.....ich hoffe Du bist kräftig auf dem Weg der Besserung.....ich kenn das mein zweiter Name ist Nebenhölenentzündung und mein dritter Name Stirnhölenentzündung.......;o)

    Ich wollte sehr gerne noch bei Dir nachfragen wie es denn mit unsere Ausstellung aussieht.....biste dabei........:o)

    Schönes Wochenende und jans liebe Grüße, Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Ach jeh......wenn man einmal in der Krankheitsschleife drin ist....... :-( Die Sonne wird es bringen! Wünsche dir gute Besserung!!!

    Woher ist denn der wunderschöne Punktestoff???

    Liebe Grüsse
    Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lina, danke für deine guten Wünsche ;-))
      Wir haben hier bei uns einen Fabrikverkauf der Cloque Stoffe.....;-))

      LG Claudia

      Löschen
  5. Jaaaaaa........jiiiiiiiipi.....da freu ich mich aber meine Liebe......das Datum ist richtig....Samstag der 3. Mai und Sonntag den 4 Mai......mit Flohmarkt in Kandern und verkauffsoffener Sonntag.....deßwegen auch Sonntag....supi....gel....:o)
    Dann ran an die BULETTEN......und ich sende Dir noch Fleyer zu......:o)
    Tschüüüüüüüüüüüßiiii

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudi,
    bei mir jagt im Moment leider auch eine Erkältung die nächste....ich erahne also wie du dich gerade fühlst ;o), gute Besserung!!!! Die Stoffe sind total schön! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    das mit den Erkältungen ist natürlich furchtbar und ich hab jetzt da auch keinerlei Tipps für Dich. Außer: Recht hast Du, gönn Dir was und näh Dir selbst Wohlfühlklamotten. Vor lauter für-andere-nähen vergisst man nämlich ganz gerne mal sich selbst. Und danngeht es hoffentlich nur noch bergauf!
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. liebe claudi, drücke dir ganz fest die daumen, dass es gesundheitlich weiter aufwärts geht !

    bin schon auf deine über-leggings-kleider gespannt, der leseknochen sieht super aus und erinnert mich daran, dass ich den schnitt schon sooooo lange hier liegen habe ...

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen