3. Februar 2014

Ich bräuchte da mal nen Tipp....


Hier liegt es nun nahezu fertig.......
Das Mäntelchen.
Kurz vor Ende des Winters.
So hab ich nächstes Jahr noch was davon...;-))




Nun meine Frage:

Welche Erfahrungen habt ihr beim Säumen gemacht?
Was ist besser-
Maschinennaht oder dämpfen und Blindstich?

Da könnte ich jetzt schon wieder tagelang nur drumherumlaufen und überlegen....

Grüßle, Claudi

Kommentare:

  1. Ich würde dämpfen und Blindstich nehmen, ein normaler Saum könnte sich evt. so "ausstellen".
    Der Mantel ist übrigens super!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. *booooah* ist DER SCHÖÖÖÖÖÖN!!!!! *schmaaacht* *wegschmelz*

    AntwortenLöschen
  3. (ich würd auch lieber Blindstich machen)

    AntwortenLöschen
  4. Würde ich auch mit Blindstich versilbern. Lohnt sich...
    Was ist das für ein wundervoller Schnitt?
    Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Michaela-versilbern ist aber auch schön !
      Das ist der Kurzmantel von Garconne.
      LG

      Löschen
  5. Hihi, Du bist lustig - kurz vor Ende des Winters!!! *lach* Naja, hoffen wir es mal, dass er bald vorüber ist :-))
    Schöner Mantel ürigens - mit dem Säumen hab' ich leider keine Erfahrung ;-)
    Liebste Grüße!
    Eri

    AntwortenLöschen
  6. haaammer..total schoen und ich wuerd bei diesem auch blindstich!!
    liebs gruessli lee ann

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön!
    Damit das so bleibt würde ich den Blindstich verwenden!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  8. Toller Mantel - ich würde den Blindstich nehmen!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  9. Ich schliesse mich an: definitiv Blindstich! Saum kaum wulstig werden und durchbricht optisch die schönen Längsnähte. Sehr, sehr schönes Teilchen ;)) LG Silke

    AntwortenLöschen