11. Februar 2014

Chaos Organisation


Der Hahn hat einen wunderbaren Küchenschubladeneinsatz für das Globuli-Chaos gebaut.
Endlich Ordnung!



Ich find`s klasse !!!

Liebe Grüße, Claudi

Kommentare:

  1. Na da hast aber gesammelt :-). Ich habe die Hausapotheke und ein paar :-)
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  2. genial genial genial genial...sowas brauchen wir auch...ich habe ungefähr an die 60 Fläschchen und schön in Pappschachteln..und natürlich find ich ewig nicht die Richtigen...ich muss meinen Mann das heute Abend gleich mal zeigen...danke für die Inspiration..herzliche Grüße emma

    AntwortenLöschen
  3. ...super pretty organized!
    So ne Schublade möcht ich auch... SOFORT :o)
    Danke für die tolle Idee
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  4. WOW - das ist ja mal genial!! Da hört doch diese ständige falsches- Fläschchen- in- die -Hand auf!!

    AntwortenLöschen
  5. Super... ich hab ein "Modell-Sammelkasten" für meine Flaschen mal gehabt... leider ist er beim letzten Umzug kaputt gegangen...
    viele grüße anny

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für geniale Schublade !Und wow, was für eine Ansammlung von Kügelchen ;o)! Einen schönen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine super Idee! Es ist ganz furchtbar, wenn die Fläschchen hintereinander im Apothekerschrank stehen. Selbst bei alphabetischer Sortierung sucht man sich doof. Leider sind unsere Küchenschubladen schon so zu knapp und vollgestopft.

    Liebe Grüße

    Vera

    AntwortenLöschen
  8. Wow, du bist aber globulireich. Was ich empfehlen kann bei Nasengeschichten ist die tägliche morgentliche Nasenspühlung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mein zweiter Vorname war den ganzen Winter "Nasenspülung".........hat auf die Dauer nichts gebracht....leider.....

      LG Claudi

      Löschen
  9. wow ! sieht wirklich klasse aus und hilft
    garantiert die übersicht zu behalten !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia!

    Was eine geniale Idee!!!! Ich habe zwar lange nicht so viele Fläschchen, aber das Gesuche, wenn sie irgendwo im Schrank hinter- und nebeneinanderstehen ist trotzdem ätzend. Ich habe schon lange überlegt, wie man das ändern kann. Dank Eurer Idee und Umsetzung weiß ich jetzt.
    Ganz lieben Dank für's Zeigen!!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen