15. Januar 2014

Nähen im Morgengrauen......


Gestern Morgen.
Als der Tag langsam anbrach......


hab ich mich endlich mal um meinen Mantel gekümmert.



Reissverschluss eingesetzt und festgesteckt,


und Fleecefutter zusammengenäht.....

Im nächsten "Zeit-und Lust-Fenster gehts dann weiter....
Hoffentlich bis zur Vollendung.
Wär ja gut, wenn bald der Winter kommt!

Liebe Grüße, Claudi



Kommentare:

  1. Der wird so richtig klasse....dein Mantel !
    Aber liebe Claudia.....so überhaupt nicht klasse finde ich deine Winterbeschwörung.
    Urrgs.....was hab ihr nur alle ....ich find das Wetter total töffte....lach.
    Sei ganz lieb gegrüßt...Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. ... ui, das sieht ja schon jetzt toll aus ! kleiner tipp: kein fleece im ärmel, denn das "stoppt" beim anziehen und ist ziemlich unangenehm. bin schon sehr auf den fertigen mantel gespannt !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Marion-hab ich dran gedacht.....;-))) Ärmel wird aus Futterstoff drangenäht !
      Aber danke, dass du mitdenkst ;-))))

      Löschen
  3. Liebe Claudia
    der Mantel sieht vielversprechend aus. Das Fleecefutter gefällt mir sehr gut.
    Ich kann Dich verstehen, das Du auf den Winter wartest. Aber mir gefällt das Wetter so auch gut.
    Es kann so bleiben und besser werden, denn ich bin kein Winterfan.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht ja richtig professionell aus, klasse. Ich bin mal gespannt wenn er fertig ist.
    Liebe Grüße annerose

    AntwortenLöschen
  5. Ach du wieder ne bähhhh du streberin du bähhhhhh :-).
    So scheen bin aufs Ergebniss gespannt
    Lg Elster die keinen Winter braucht , kannst behalten :-). Den Mantel nehm ich auch so

    AntwortenLöschen
  6. Das wird aber ein schöner Mantel! Viel weiteres Nähglück wünscht dir
    Astrid

    AntwortenLöschen