31. Mai 2013

Berlin.....


Die Reise war eigentlich ein "Lückenfüller", denn der Wohnwagen wartete vor der Haustür auf die Abreise.
Allerdings hatte ich keine Lust auf Frieren in Norditalien....
Also haben wir uns kurzerhand für einen Städtetrip umentschieden.

Nach 5 Tagen Berlin sind wir zurück !
Der Hahn und ich waren zum letzten Mal als junge Menschen Anfang zwanzig in Berlin.
Da stand die Mauer noch, und von Wiedervereinigung keine Spur.....

Ich hab sehr gestaunt was sich alles verändert hat.......und bin noch total geflasht von den vielen Eindrücken!

Einen Wunsch werde ich mir irgendwann erfüllen, und der wäre-Berlin unabhängig mit dem Fahrrad erkunden.
Die öffentlichen Verkehrsmittel sind zwar unschlagbar, aber per Velo kann man doch ganz andere Kreise ziehen !

Übrigens war das Berliner Wetter im Gegensatz zum badischen fast traumhaft !!!

Habt ein schönes Wochenende, Claudi

26. Mai 2013

Aufbewahrung


Das elektronische Buch hat eine schützende Hülle bekommen !
Für das Ladekabel gab es noch ein extra Täschchen dazu !


Einen schönen Sonntag wünscht Euch, Claudi

24. Mai 2013

Zeit......


Urlaub, viel freie Zeit, raus aus der Alltagstretmühle......herrlich.....
und was soll man bei Regen und Regen und Regen und Regen schon tun?
Nähen natürlich !
Heute hab ich die graue Jacke fertig gemacht !





Hier und da gelbe Farbtupfer.


Die untere Naht hab ich ein bisschen gelb hingekritzelt.


Ach, fast hätte ich es vergessen!
Einen Loop gab es noch passend dazu.

Schnitt: Wie immer mein Burda Jäckchen
Stoffe: Sweat: Stoffmarkt Holland
Popeline: Hamburger Liebe
Strickstoff: Stoff Depot

Habt ein schönes Wochenende, Claudi


23. Mai 2013

Liebe Susanne,


....wie hattest du dir das mit dem "After rain" eigentlich vorgestellt....?


So etwa ?


Dabei hätte ich ein paar hübsche Sandalen zum neuen Rock !


Ja, ja, kleiner Tick......(wie die meisten Frauen).....

Damit ich mit Gummistiefeln auch einen warmen Hals habe, gab es (natürlich) noch einen Loop !



Komplett Outfit.....

Stoffe: Susanne Firmenich "Happy", Stoffmarkt Holland, Kaffe Fassett, KBC.
Schnitt Rock: RÖMÖ von Farbenmix.

Liebe Susanne, wie wäre es mit einer neuen Stoffserie, die da heisst:
I love sun!!!!

Wer mag, der kann hier noch ein paar Berlin Tipps für Power-shopping hier lassen.
(Stoffe, Fashion, Schuhe.......;-))))

Liebe Grüße, Claudi






20. Mai 2013

Schnittaufbewahrung oder die Alternative zur Buchführung


Sieht es bei euch im Nähzimmer auch manchmal so aus wie bei mir?
Da ich Freitag und Samstag die Werkstatt öffne, muss ich immer wieder aufräumen.
Ich finde, das hat schon sein Gutes.
"Der Kreative braucht sein Chaos", heißt es. Ich brauche eine gewisse Ordnung um arbeiten zu können. Chaos macht mich nervös.

Besonderen Raum nehmen bei mir immer die Schnitte in Anspruch. Da sieht man schnell vom Schrank nichts mehr......
Das sieht dann so aus.......

oder so.....

...als ich heute mittag während der ach so trockenen Buchführung dringend Ablenkung brauchte, da fing ich mal an, wieder Ordnung zu machen.
"Vermeidungsstrategie" nennt man das doch, oder...?

Das sah dann so aus....


Schnitte geordnet, Buchführung fertig !
Gutes Gefühl !

Und wie bewahrt ihr eure Schnitte auf ?

Liebe Grüße, Claudi




19. Mai 2013

sonntags auf dem Flughafen.....


während das große Tochterkind den Flieger in den warmen Süden bestieg......


sah ich plötzlich diesen Mann......


...und ich hab an den Blicken und dem Getuschel der Anderen gemerkt, dass sie genau dasselbe dachten wie der Hahn und ich.....

Wer weiß, wer weiß......

Schönen Abend allerseits, 
Claudi


18. Mai 2013

Endlich Zeit........


.....ich hab ein bisschen Urlaub !
Das schöne Wetter heute war ein guter Start in die freien Tage.

Hier ein kleiner Zwischenbericht von der Nähfront-
Ich bin heute Mittag losgefahren, um einen etwas günstigeren teilbaren Reissverschluss für meine Jacke zu kaufen. Die, die man regulär im Laden kaufen kann, kosten bald mehr wie der ganze Stoff........phhhhhh...
Allerdings muss man was die Farbe angeht ein Auge zudrücken.


Neongelb gab es leider nicht ;-))
Wie ich die Sache mit dem Kragen und der Passform löse, muss ich mir noch überlegen.

Ich bin dann schon mal einen Schritt weiter gegangen (wegen des fehlenden Reissverschlusses).

;-)))

Ausserdem versuche ich noch den Sommer endlich einzufangen.
Ein Sommer-Römö ist ebenfalls in Arbeit. 


Stoffe: "After rain" von Susanne und vom Stoffmarkt.

Ich wünsche euch schöne Feiertage !
Liebe Grüße, Claudi





11. Mai 2013

Brauch ich ne Jacke? Ja klar !


Mein neu gekauftes Shirt und die Schuhe schreien förmlich nach einem neuen Jäckchen !
Grau mit neon -gelb trug ich schon als 15-jährige......
Und ich find es klasse, dass es wieder "in" ist !



Während das rot-weiß gestreifte Jäckchen schon seine Runde in der Waschmaschine dreht, habe ich mich mal um den Zuschnitt gekümmert.
Zum Glück habe ich die alten Garnrollen aus diesen Garnkarussellen aufgehoben.
Da war doch noch genau der gelbe Farbton dabei, den ich brauche !

Habt alle einen schönen Muttertag morgen !
Grüßle, Claudi

7. Mai 2013

WIP Sommercardigan


Wer mein Tun hier ein wenig verfolgt, der weiß, dass ich ein Faible für Jäckchen habe.....
Im Moment in der Mache (nach langer Nähmaschinenabstinenz), ein Sommercardigan.
Die Jacke braucht noch Ärmelbündchen, Saumabschluss und Knöpfe (wahrscheinlich Kam Snaps.....), dann ist sie vielleicht schon ab morgen bereit fürs Fahrrad !


Habt alle einen schönen Tag.
Liebe Grüße, Claudi

1. Mai 2013

dzien dobry


Der polnische Austauschschüler ist heute morgen wieder mitsamt seiner Klasse abgereist.
Ein paar aufregende Tage liegen hinter uns.

Wenn man einen Schüler aus Polen beherbergt, lernt man so Manches.
Zum Beispiel:

Jugendliche aus Polen haben sehr gute Manieren.
Sie reden eher wenig.
Manche von ihnen sollten ein bisschen Englisch Vokabeln üben, sonst wird das mit der Verständigung echt mühsam.
Google Übersetzer ist die letzte Rettung !
Polnische Jugendliche essen SEHR WENIG !!!!!
(Zuhause werden sie von den gefrässigen Deutschen erzählen......wie peinlich.....)
Das war nicht nur bei uns so, das Problem hatten alle Gasteltern. Ich glaube, sie dachten, wir wollten sie mästen. (Falls sich jemand mit den polnischen Gepflogenheiten auskennt, kann er mich bitte mal aufklären.
Komplett kullerten die Augen aus dem Kopf, als wir gestern Abend noch einmal zum Chinesen ("all you can eat") gegangen sind. Ich denke der Hahn hat sich komplett blamiert....;-))))
Elektrische Spielekonsolen lassen jegliche Sprachbarrieren hinter sich !!!!!
Das klappt immer !!!
Wenn sie wieder unter sich sind, werden sie wieder (Gott sei Dank) zu ganz normalen giggelnden, lachenden Jugendlichen.
Jugendliche aus Polen freuen sich ein Loch in den Bauch über ein nächtliches, zusammengeklebtes kleines Photoalbum von der Gastmama....fast mehr als über das Geschenk an sich.....sehr süß !!!!

Teenies aus Polen werden hier schon wieder ein bisschen vermisst !!!!
Die Armen Kids sind 18 Stunden im Bus unterwegs........
Der Besuch aus Polen war hier für alle eine Bereicherung !

Ansonsten befinde ich mich nähtechnisch in der Warteschleife.
Meine Prozenterhöhung beim Arbeiten, der Haushalt und andere Termine und Pflichten, wollen sich noch nicht so wirklich aneinander gewöhnen.
Man merkt schnell mal, dass man seinen gewohnten Alltag nicht so wirklich weiterführen kann.
Irgendwo fehlt immer Zeit, ausserdem bin ich jetzt jeden Tag nach der Arbeit müde......(nicht nur drei Mal die Woche...;-)))
Schade eigentlich.....ich hätte ein paar hübsche Stoffe in der Werkstatt, die gern angeschnitten werden möchten, allerdings sind die Wäscheberge, die gefaltet und gebügelt werden im Weg....
Und eine Bügelhilfe kann ich mir von den paar Kröten, die ich nun mehr verdiene auch nicht leisten !
Wir sind echt super ausgebildete, schlecht bezahlte Menschen.......also mehr Frauen, denn welcher Mann kann mit diesem Lohn schon eine Familie ernähren......
Also-guter Tipp für die Berufswahl: Entweder gut vorher überlegen, oder noch nen gut verdienenden Mann zulegen !

Ach, und Husten habe ich....hatte ich diesen Winter (diesen Winter !!!!!!) noch nicht !
Dafür hatte ich alles andere........

Ich werde mir und meinem Husten jetzt gleich noch einen schönen Tagesausklang auf dem Töpfermarkt gönnen.

Habt alle einen schönen restlichen ersten Mai !
Das nächste Mal wieder mit Bildern.....

Claudi