22. Januar 2013

Der Winter......


hat so seine Tücken.
Ich hab ja das Gefühl, dass ich seit dem letzten Herbst bis jetzt nur einmal krank war, dafür am Stück !

Man gewöhnt sich irgendwie an diesen desolaten Zustand und absolviert trotzdem sein tägliches Arbeitsprogramm....
Auch Bubi hat ein Infekt erwischt und leidet in seinem Bett vor sich hin.
Mutti reicht Taschentücher, Tee, Medizin und warme Worte.
Eines hat er ja von mir-wenn er krank ist, hat er trotzdem einen Bärenhunger, will heißen, dass ich also regelmässig noch gefüllte Teller reiche, die er bis zum letzten Krümel vertilgt.

Heranwachsende kann man während des Infektes mit der Fernbedienung in der Hand durchaus auch alleine lassen (man sollte nur rechtzeitig zur Fütterung wieder anwesend sein), und sich mal für ein Stündchen im Stoffparadies verweilen.....

Den Frühling einkaufen........


Nur was will uns diese Aneinanderreihung von Stoffstücken sagen....?
Bald mehr.....das Kind braucht Tee.....!

Bleibt gesund, Claudi

Kommentare:

  1. oooooo was für scheene Stöffchen :-)

    Wir waren heute zur J1 Vorsorge für 13-15 Jährige

    Die Pubertät oje oje da kommt Freude auf meine liebe...

    Gute Besserung euch beiden und was gibts zum essen ..duck und weg

    AntwortenLöschen
  2. oh claudi ich wünsche euch ganz ganz schnelle gute besserung...ich kann gar nicht klagen...irgendwie bin ich seit jahren nicht mehr krank gewesen...uuuui das sag ich lieber nicht so laut ;)))
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. ...was für herrliche "Frühlingsschnipsel " ;o)!Gute Besserung ans große Jungenkind!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    gute Besserung für Deinen Sohn!!! Bei uns weht auch gerade die nächste Erkältung ins Haus... Ich kann mir schon denken,
    was Du mit den vielen Stoffstücken machen wirst, aber vielleicht liege ich ja auch total daneben, deswegen: Ich lasse mich einfach überraschen!!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Pizza in der Nacht bei uns.....da hast du aber schönen Frühling geshoppt. Ich räume gerade mein Näh - und gästezimmer auf, da ist nix mit nähen. Hach, dabei hätte ich wohl Lust und Ideen u nd Stoff! Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  6. Manchmal denk ich ...ich lese bei mir....anstatt bei dir....give me 5 !
    Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia
    ohje, dann wünsche ich Euch Beiden gute Besserung. Kommt ganz schnell wieder auf die Beine.
    Die Stöffchen sehen nach Frühling aus.
    Bei diesem tristen Wetter zur Zeit sind es die richtígen Farben, die einen aufmuntern.
    Ganz liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  8. Zumindest bei dem Stoff kommen Frühlingsgefühle auf. Gute Besserung für Dich und den Sohnemann. Übrigens, deine Umräumerei scheint doch was gebracht zu haben, bin auch gerade mitten drin. Der Rockist suuper!!
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  9. Frühlingspicknick sagen die Stoffe zu mir. Ganz eindeutig!
    Schaut schon ungenäht schön aus, die Farben und Muster find ich einen herrlichen Kontrast zum Blick aus dem Fenster!

    Krank und essen? Jau, geht hier auch! Ich behaupte sogar, ich kann krank noch mehr essen als sonst und bin fest davon überzeugt, dass das an meinem verschnupften Geschmacksnerv liegt, der ja gar nicht mitkriegt, dass ich was esse. Ja, irgendwie so muss es sein! ;)

    AntwortenLöschen
  10. Da sieht schon ganz toll aus, ich mag die Farben und Muster der Stoffe...ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen