29. Juni 2012

Türkis vs. 32 Grad


Während ich im Keller vor der schwülen Hitze Schutz gesucht habe.....



haben die Bauern hinter unserer Hecke ihr Tagwerk beendet.
Emsig wie die Bienen, immer den Himmel im Blick....
denn bei der schwülen Hitze kann es schnell mal ein Gewitter geben.
Heute hatten sie allerdings Glück mit dem Wetter.


Schnitt: Römö
Stoffe: Stoffmarkt

Schönen Abend Euch, Claudi

26. Juni 2012

Farbe tröstet !



ungemein!
Süß, oder...?

Hose von hier
Schuhe von dort

Heute Abend- Pediküre....pink steht bereit......;-)))
Wat mut, dat mut....



Seid alle gaaanz lieb gegrüßt!
Claudi

25. Juni 2012

Loslassen......


Ich erinnere mich, dass ich damals schon einen kleinen Anflug des Gefühls hatte-an ihrem dritten Geburtstag, als sie ihr neues Fahrrad bekam, und mit Papa radelnd um die Ecke bog....da fuhr sie......weg....von mir......

Immer wieder gab es Stationen , wo mir bewusst wurde, wie schnell die Kinder groß werden.
Beim Eintritt in den Kindergarten, damals noch mit vier Jahren, weil es vorher keinen Platz gab.
Bei der Einschulung, der Übergang auf die weiterführende Schule.
Die gesamte Gymnasialzeit mit allen Freuden und Schwierigkeiten.
Der Tanzkurs mit dem ersten Abendkleid. Der Hahn und ich belegten damals noch extra Tanzstunden, um uns nicht zu blamieren ;-)))
Dann wurde sie 18, und machte den Führerschein....
 Die Zeit des Abiturs.
Der Abi-Ball.
Ein Jahr lang gejobbt....

Und nun, die Freude aufs Studium, weg von zuhause.
Und auch wir freuen uns.

Heute Abend haben wir die erste Wohnmöglichkeit besichtigt.


Und zuhause wurde mir plötzlich klar, dass es nur noch 5-6 Wochen sind, wo es dieses Gefüge der Familie so geben wird wie in den letzten 21 Jahren........

Ich übe loslassen........heute Abend....

Freiburger Aufruf


Wir suchen da noch ein WG Zimmer in Freiburg.
Zum 1. September, oder auch früher.
Falls jemand eine Idee hat, kann man mich per Mail kontaktieren.
Die Adresse ist im Profil hinterlegt !

LG Claudi

24. Juni 2012

blaurotweiss....


Manche Stoffe schaue ich seeeehr lange an, bevor ich reinschneide.....
So auch dieser Sterne-Jersey.
Passt aber auch sooo gut zu meinem "will ich haben" Syndrom.
Und passt total gut zum Jeansrock!


Bedruckt mit Schablone und Stofffarbe...
( bügeln nicht vergessen, sonst überlebt es die Wäsche nicht!)




Alles rot abgesteppt !
Der Schnitt ist schon sehr alt, ich kann leider nicht mehr eroieren, woher ich ihn habe....

Einen schönen Sonntag, Claudi

23. Juni 2012

die Taschen, der Rock und ich......


...danke für Eure guten Wünsche-Bubi ist langsam wieder fitter !

In solchen Momenten bin ich ja immer etwas gebremst, was meinen Tatendrang angeht.
Bei fortschreitender Genesung hat mich dann die Farb-und Nählust gepackt.
Rote Shopping oder Badetaschen sind unter der Nadel entstanden !


Die eine mit Audrey-Druck, die andere ohne Getüddel.
Gibt es bei mir in der Werkstatt......
und wie man unschwer erkennen kann, bin ich momentan dem blau/ rot Virus verfallen.

Dazu trage ich den Rock der besten Band der Welt.
Ein Römö aus Jeans.






Mit Taschen und der mr. dj Stickdatei.
FU Aufnäher aus alten Fan Shirts.

Habt einen schönen Abend. 
Liebe Grüße, Claudi


17. Juni 2012

Wochenendschnipsel


30 Grad..........herrlisch.......

Gestern morgen habe ich in der Werkstatt Besuch gehabt.
4 gut gelaunte Frauen..;-)))
In der Sonne sitzen, Kaffee trinken, lachen, schnacken......schön wars.....

Mittags rief irgendeine Pflicht.
Der Samstag ist bei uns immer arbeitsreich-ums Haus herum, oder im Haus.
Ich hab mich dafür entschieden


Der Schrank hatte seinen Platz in der Garderobe irgendwann verloren, weil eh nur Schlonz drin war....also überflüssig.
Jetzt stand er schon ne ganze Weile im Keller, immer im Weg....
Gestern habe ich ihn dann hochgeschleppt und gestrichen.

Der Hahn stand während dessen vor den Trümmern der Küchenterrasse.


Eigentlich wollte er nur ein paar Bretter auswechseln....
Das ist das Ende vom Lied.
Alles war hinüber. Abmontiert, zum Holzhandel gefahren. Neues Holz besorgt.
Und ne Menge Ocken wech......
Die nächsten Tage weiß er was er zu tun hat.

Wenn ich das Elend nicht mehr sehen will, blicke ich schnell nach rechts.....


hach.....

Heute morgen habe ich dann zwei Stunden das Bad gewienert.....
(Bubi heute Abend gezwungen im Garten zu duschen....;-)))) hihi....

Beim Putzen denke ich jedes mal, dass damals mein Kinderzimmer genau die Größe unseres heutigen Badezimmers hatte.....crazy...irgendwie....
Ging auch, mit etwas Chaos.
DENN-das war der neue Bestimmungsort für das Nachtschränkchen!


Macht sich ganz gut hier !
Im Bad hat man ja eher kleinen Schnick Schnack, der da drin gut untergebracht ist.

Und das war mein Ausblick heute Nachmittag !
Vom Liegestuhl...


Unterbrochen wurde der nur vom Gang zur Dusche...

Die ganze nächste Woche soll es Sommer sein.
Und wenn dann mal ein Gewitter vorbeikommt ist das auch nicht schlimm !

Habt einen schönen Abend !
Hoffentlich mit gewonnenem Spiel...
und eine gute neue Woche!

LG Claudi



15. Juni 2012

Am Fluss.....


Eine meiner Kolleginnen wird morgen samt ihrem Sohn getauft.
Die evg. Kirche hier am Ort bietet die "Taufe am Fluss" ( Rhein) an.
Letztes Jahr waren es wohl über 70 Täuflinge mit 1500 Gästen.
Lange Tafeln werden gedeckt,  Kuchen bringen die Familien mit, und so entsteht ein Kuchenbuffet für alle.
Man kann wählen, ob man ein bisschen Wasser möchte, etwas mehr, oder doch ein Vollbad im Rhein!

Meine Kollegin hat sich dazu ein Leinenkleid über die Hose von mir gewünscht.
Es ist fertig.....die Stickmaschine stickt gerade das letzte Pilzlein vor sich hin.....


Und weil die Temperaturen hier morgen an die 30 Grad steigen sollen, stünde einem erfrischenden Bad im Rhein doch nichts im Wege, oder....?

Ich würde spontan fürs Wochenende Grillen vorschlagen.....oder?

Liebe Grüße, Claudi

12. Juni 2012

Die Nacht vor meinem 12. Juni.......


habe ich mit vielen Menschen verbracht !


Geladen hatten die drei Buben meines Musik-Herzens........;-)))) in eine Schweizer Grossstadt !



Schemenhafte Umrisse der besten Band der Welt......

Nach drei Stunden Rumgehopse, Rumgegröhle (mitsingen) und Freuen, machten der Hahn und ich uns wieder auf den Heimweg in die deutsche Dorfidylle......
und just in dem Moment, als die Dorfkirche 12 mal schlug, öffneten wir die Haustür!

Und was geschah ? Ich war schon wieder ein Jahr älter.......43......
Dabei hatte ich mich den ganzen Abend allerhöchsten wie 19 gefühlt.........tse...tse...tse....sehr komisch...

Seid alle lieb gegrüßt!
Claudi

Danke Denise.......;-)))))

3. Juni 2012

Zurück.....


bleiben mal wieder schöne Momente und Erinnerungen, gutes Essen, viel Sonnenschein und leergelesene Bücher.....;-))))


Hier-
Regen, 18 Grad, ein Garten, der einem Urwald gleicht und Wäsche....

Jetzt schau ich mal schnell durch, was so in meiner Abwesenheit bei Euch passiert ist.

Seid lieb gegrüßt, Claudi