19. November 2012

So früh .....


waren wir ( glaube ich mal) noch nie mit dem Backen.......





Abends kam dann noch das Wichtigste.
Schokolade, Zuckerguss, Nüsse und bunte Streusel als Topping.
Sonst wären es nur langweilige Kekse.
Jetzt sind es Weihnachtsplätzchen.

Habt einen guten Wochenstart !

Liebe Grüße, Claudi

Wie sieht es bei Euch so aus mit Weihnachtsdeko ?
Drinnen und Draussen ?
Ich muss mich echt schwer massregeln, damit ich nicht schon draussen die Lichterkette aufhänge!;-))

Kommentare:

  1. Hmm, das sieht lecker aus!
    Wir wollen nächste Woche backen. Die Lichterkette habe ich dieses WE in unseren Strauch im Vorgarten gehängt. Ich finde in dieser dunklen Zeit darf einem ruhig schonmal ein Lichtlein aufgehen...

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Wouhaouuu, deine Gutzi sehen ganz lecker aus!!!
    LG Sonia

    AntwortenLöschen
  3. ... die sehen superlecker aus und ich könnte grad ...

    ich selbst tu mich etwas schwer mit dem thema, das
    dauert bei mir immer bis ca. nikolaus, dann habe
    ich auch das richtige feeling ;-)

    viele ♥-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  4. ...ich glaube ich muss ganz schnell wieder wegklicken, liebe Claudi, hier gibt es keinen einzigen Keks, keinen ;o)...deine sehen auf jeden Fall oberköstlich aus!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir gibt es die Weihnachtsdeko traditionell immer erst ab dem 1. Advent. An diesem Wochenende wird Adventskranz (oder ähnliches) aufgestellt und die ersten Lichtlein, Engelchen..... und dann wird es bis Weihnachten immer mehr und mehr.... obwohl ich mir jedes Jahr sage, dass ich es dieses Jahr mal ganz "pur" haben möchte - nach dem Motto "weniger ist mehr" , aber das trifft es aín der Adventszeit eben nicht so richtig. Die ist ÜPPIG!!!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmmh... Deine Kek.. äääh.... Plätzchen sehen köstlich aus! Wie bekommt man denn bitteschön einen so feinen, glatten Teig hin? Der schaut ja aus wie Marzipan! ;)

    Ich bin in den letzten Jahren gar nicht mehr so arg der Dekorierer - eher muss ich mich manchmal in den Hintern treten, um es ein bisserl weihnachtlich zu machen. Liegt wohl auch daran, dass es hier keine Kids gibt, denen man den Zauber von Weihnachten vermitteln möchte.
    In einer Nachbarsstraße habe ich vor einer knappen Woche bereits den fertig geschmückten Weihnachtsbaum hinterm Wohnzimmerfenster stehen sehen! *kreisch* DAS GEHT GAR NICHT!!
    Hier gibt´s die (wenige) Deko erst zum 1. Advent!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen