9. September 2012

Sonntagsfrühstück


Eine schöne und einfache Idee aus der neuen "Lecker bakery"

Das Frühstücksei im Toast, als Muffin!



So was mag ich !
Sieht schön aus, ist einfach und schmeckt !
Im Rezept war noch eine Scheibe Speck angegeben......hatte ich nicht.....war aber auch ohne lecker !

Morgen beginnt der Alltag wieder, dabei hatte ich mich gerade erst an das freie Leben gewöhnt....

Habt einen schönen Sonntag, Claudi

Kommentare:

  1. ohhhh lecker soo was liebe ich ja auch :-) schiebe mal die Anleitung rüber :-)

    AntwortenLöschen
  2. tz, ich will auch ;o)!Habe hier schon das ganze Dorf abgelaufen , die haben die Zeitschrift nicht für mich ;o)!Hach ja, mach´mich nur neidisch,liebe Claudi ;o)!Ich wünsche dir von Herzen einen sanften Rutsch in den Alltag und alles Liebe,Petra

    AntwortenLöschen
  3. @ Elsterchen-das Toastbrot mit dem Nudelholz auswallen und mit Butter bestreichen.
    Die gebutterte Seite in die Muffinform legen.
    Das Ei aufschlagen und in die Form geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, und etwa 15 Minuten im Backofen backen.
    _Easy Peasy....

    AntwortenLöschen
  4. Jesses, das ist aber wieder mal eine praktische, einfache, wirkungsvolle und leckere Variante/Vorschlag/Idee! Danke!!! Wünsch Dir einen guten Wochenstart! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Danke meine liebe . ich wusste auf dich ist verlass :-)
    Scheenen Montag ne grrrrrrrrrrr

    AntwortenLöschen