5. September 2012

MMM- Marlene


Ich mag Hosen !
Auch !
Ich bin eine sowohl als auch Trägerin. Röcke oder Hosen.
Und auch bei den Hosen ist fast alles möglich. Eng und weit, bunt und uni......
Ganz gern auch immer wieder die "Marlene Hose".
Das sind die Hosen, die ich vor dem Urlaub genäht habe, und leider noch nicht gezeigt habe. Aber der MMM ist doch eine ganz wunderbare Gelegenheit dazu.
Hier sind sie also, die Marlene Hosen, schon herbstlich mit Jeansjacke........





Den Blasenkrepp habe ich wie immer von Frau Obermeier
Den Schnitt "Cork" von der "Schnittquelle"

Schnitt etwas verändert-Strickbündchen in der Taille statt Reissverschluss, weil Jersey.

Beides-sowohl der Stoff als auch der Schnitt fallen eher nicht in die Kategorie günstig, man hat aber ein hübsches Teil im Schrank.

Liebe Grüße, Claudi



Kommentare:

  1. Oh schön :)
    Ich liebe auch Marlenehosen!
    Habe auch heute beim MMM eine aus Leinen gezeigt.
    Dann schau ich mir doch gleich mal den Schnitt an...weiterwander und herzliche
    Grüße
    nicole von herzgemachtes

    AntwortenLöschen
  2. Marlenehosen mag ich auch sehr gerne. Ich wäre aber nicht auf die Idee gekommen, solche Stoffe dafür zu verwenden. Sieht toll aus.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Hosen... besonders die mit den Punkten!
    LG Klara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudi,
    ich finde die Hosen wundervoll!Ganz viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Den Schnitt habe ich schon seit Jahren hier liegen, ich sollte ihn endlich mal nähen. Schöne Hosen aus interessanten Stoffe, wie Annette wäre ich jedoch nie darauf gekommen, sie für Hosen zu verwenden!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudi,
    der Schnitt ist klasse und die Stoffe sind einmalig schön. Ich liebe übrigens Marlene-Hosen ... die sind so schön bequem!

    Herzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen