7. September 2012

Ein ganz neues Gefühl



Der Hahn und ich waren heute zum Frühstück bei der Lieblingstochter.........
Das Gefühl, das Kind in der eigenen Wohnung zu besuchen ist immer noch sehr neu für mich......
Aber daran werde ich mich auch gewöhnen !

Schön war`s ;-))))

Kommentare:

  1. Liebe Claudi,
    das muss wirklich ein sehr merkwürdiges Gefühl sein ;o), ich kann dich sehr gut verstehen!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ja das muss sicher ein tolles Gefühl sein - da kannst du stolz sein. Bei mir noch meilenweit entfernt - meine kleine Tochter (11 Tage alt) liegt gerade im Stubenwagen und verdaut die letzte Stillmahlzeit *lach*...
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen
    Meine Liebe alles wird gut glaub mir :-)
    Scheenes Weekend

    AntwortenLöschen
  4. Lieblingstöchter habe ich ja auch...aber deutsches Frühstück??? Sehe ich da eine Laugenbretzel oder, noch schlimmer, ein Laugenweckle auf dem Foto? Mein Aushaltungsvermögen hat so seine Grenzen Claudi!

    AntwortenLöschen
  5. @ Claudia-wenn du möchtest schick ich dir ein Rezept, damit du deutsche Laugenweckle selber backen kannst......;-))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man braucht Natronlauge oder??? Hab's noch nie probiert, es ist eine Schande! Also insofern du Zeit hast: claudiazandstra@hotmail.com Liebe Grüsse, Claudia

      Löschen
  6. Ohhhh ... Jaaaaa .... Vermutlich werde ich mich auch mal seltsam fühlen .... Wo ich schon jetzt ein komisches Gefühl habe, dass meine jetzt 12 ist .... ;-)

    Liebste Grüße & ein schönes Wochenende
    Denise

    AntwortenLöschen
  7. @ Claudia-aber gerne doch!

    @ Denise-die Zeit fliegt......man merkt es wirklich an den Kindern.....

    AntwortenLöschen