1. September 2012

Back from the "Lotterleben"


Wir sind zurück .......


und haben unser Sommerhaus auf Rädern wieder gegen feste Mauern getauscht...;-((((

Trinken im Moment warmen Tee statt kühle Getränke......


und schauen auf grau und nass statt blau und sonnig.......


Gelesen.....


"Rubinrot"-kennen wohl viele schon.......ich fand es sehr unterhaltsam und werde definitiv die Fortsetzungen lesen !
"Jung im Kopf"- vom Neurologen Martin Korte, fachlich auch für Jedermanns gut verständlich, sehr interessant, mit vielen Inputs für den Alltag.
"Dampnudelblues"-kurzweilig, amüsant, leicht.
"Mordsfreunde" von Nele Neuhaus-Ich fand ihr "Schneewittchen" noch besser, war aber trotzdem gut!
"Allmen und die Libellen", vom Schweizer Martin Sutter, liest sich wie alle anderen "Allmen" Bücher leicht und locker.....kann, muß aber nicht (für mich).
"Nachtzug nach Lissabon" hatte ich schon zum dritten Mal mit im Gepäck und nach dreiviertel Buch wieder weggelegt. Obwohl ich mir dieses mal vorgenommen hatte, ich lese es fertig!!! Nicht geschafft......als Sommerbuch war mir die Stimmung zu schwer....vielleicht passt es besser im Winter, wenn ich auch schlechte Laune habe....
"Liebesschmarrn und Erdbeerblues"....-ja, haben wir doch alle schon gelesen in vielfacher Form. Leichte Bett/Strandlektüre.
"Der Professore" zweiter Fall-den ersten fand ich gut, schöner Tessin-Krimi.
Der Professore war mir sehr sympathisch.....;-)), diesen fand ich allerdings zum Gähnen....

Habt einen schönen Abend, viele Grüße,
Claudi

Kommentare:

  1. Oh wie schön! Darf man fragen wo ihr gewesen seid? Der Ausblick lädt ja wirklich zum Träumen ein :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. ...Du hast Acht Bücher gelesen...Wahnsinn! Wie lange seid ihr weg gewesen...zwei Monate ;O)?????
    Lieben Gruß
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  3. Jaaaa, mein Mann sagt immer, ich messe die Qualität des Urlaubes an der Menge der gelesenen Bücher!!!
    Deiner scheint gut gewesen zu sein (ok, ich ziehe 3/4 Bücher ab...)
    Dieses Jahr habe ich den Kindle im Gepäck, mal schauen wieviel Bücher ich schaffe. Lieben Gruß und schönes Ankommen
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudi,
    das sieht nach wundervollstem Lotterleben aus, einfach nur herrlich ;o)!Im Urlaub kann ich auch immer herrlich viel "weglesen", gut Auswahl ;o)!Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja...so ein bewegliches "Heim" hat schon was, oder?
    herzlichst
    nicole

    AntwortenLöschen
  6. meine güte soviel würde ich nie im Ulraub schaffen... hach darum beneide ich dich ..

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  7. oooh... lotterleben sieht sehr schön aus! wer möchte da nicht auch mal urlaub machen??

    lg Heide

    AntwortenLöschen
  8. Wie cool! Genau wie bei uns! Aperol & jede Menge Bücher.
    Wir haben nur unseren Knaus gegen ein altes Hymer Wohnmobil getauscht :-)

    Liebste Grüße * Denise

    AntwortenLöschen