30. September 2011

Die drei Damen in der Schublade

Während draussen bei hübschen 25 Grad die Sonne scheint, wisch ich mir die Walkfusseln von der Zunge.......


Winterbegleiter werden genäht.
So langsam.
Stück für Stück.
Zu haben in der Werkstatt freitags und samstags.
Und bald auch wieder an den Märkten.




Alles was wärmt.
Für die Ohren, den Hals, den Kopf, die Hände, die Hüften undsoweiter....

Der gepunktete Blitz in türkis bin ich morgen früh auf dem Stoffmarkt!

Liebe Grüße, Claudi

Kommentare:

  1. Hallo liebe Claudi,

    die Stirnbänder sehen super aus. Und wie ich sehe Stulpen in Hülle und Fülle. Ich muss jetzt auch langsam für die Märkte anfangen zu nähen. Aber bei diesen Wetter fehlt einen so richtig der Elan.
    Wünsche dir viel Erfolg auf dem Stoffmarkt.

    liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    christa

    AntwortenLöschen
  2. Dann halt ich mal Ausschau nach dir ;-))
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. :-) du bist auch schon im Herbstfeeling :-)
    und kauf nicht soooo viel meine liebe :-)
    Elster

    AntwortenLöschen