29. März 2011

Lifestyle und Wetter....

Manchmal wünsch ich mir etwas mehr Möglichkeiten hier unten im Südwesten.....
Ein wenig Hamburg oder Berlin.
Da guck ich schon mal neidisch wenn die Hamburgerinnen oder Berliner Blog-Mädels erzählen, zu welchen Flohmärkten sie am Wochenende gehen, oder welche tollen kleine Shops sie so beim Stadtbummel streifen.....

Nachdem ich nun gestern Frau Pimpis Post gelesen hatte, in dem sie von Schneeglöckchen und fehlenden Temperaturen berichtete, da liebte ich mein badisches Ländle (vor allen Dingen mit Grünem Ministerpräsident) doch wieder sehr innig.....

Denn was wir haben, das ist WETTER !!!
Aber so richtig !!!

Seht selbst, heute mittag, beim Essen auf der Terrasse, bei 20 Grad und Sonnenschein...


Norddeutschen Backfisch mit Pellkartoffeln im Südwesten.


Bubi schmeckt es auch.


Die Forsythien blühen um die Wette.


Auch meine Pfingstrosen sind schon auf dem Sprung.....

Die Mini Osterglocken sind schon kurz vor dem Verblühen.....


Und auf dem Tisch, die ersten Tulpen vom Feld......herrlich.....!!!!

Und bei euch so......? Auch Frühling?

Liebe Grüße, Claudi

Kommentare:

  1. Wow Claudi, da ist es ja eine ganze Ecke wärmer bei Dir! Die Pfingstrosen gucken noch nicht so weit aus dem Boden... Oder waren da wieder mal die Hendln am Werk?!? Alles Liebe! Eri

    AntwortenLöschen
  2. Siehste! Alles Gute ist nie beisammen. Forsythienblüten sind hier noch lange nicht in Sicht. Ich hab noch meine Winterjacke an.
    Viele Grüße aus dem Norden!

    AntwortenLöschen
  3. YES !!!!.....dicker, fetter Frühling auch in Köln....;))
    Und ich trau es mich ja kaum zu sagen; auf dem Balkon war es mir eben zu warm....hihihi...

    sonnige Grüße von
    ;) Annette

    AntwortenLöschen
  4. Ähm,so 20 min, von Hamburch entfernt doch eher keine 20 Grad ;o)!Aber auch gaaaaaanz viel Sonnenschein und ein paar Osterglocken haben wir auch schon ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Sonne ist hier auch aber nur 10 Grad.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Bilder . Herllich Sonne bei mir und 16Grad. Traumhaft.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Siehste! Alles hat seine Vor- und Nachteile.
    Ich wohne ziemlich weit oben - in der Nähe von Flensburg. Dort gibt es keine tollen Shops und es ist kalt!
    Dafür ist der Sommer immer ein Traum. Mitten im Urlaubsland halt.
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder, bei uns siehts auch so aus, herrlich!!! (Ich wohne in der Nordostschweiz) Hier hats auch einige tolle Shops, allerdings linse ich auch immer wieder auf die tollen "Grossstädtischen" :)
    Liebe Grüsse,
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. ach weisst du, irgendwann ist man immer am falschen- und irgendwann am richtigen ort: im winter haben alle bei meinen bildern den herrlichen bergwinter beneidet, jetzt beneide ich euch alle um euren richtigen frühling mit bereits spriessenden blumen im garten :-/ ich brauch da noch ein bissl geduld!

    lg
    katja

    ps: jetzt hätt ich grad lust auf pellkartoffeln!!

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön, morgen fahre ich nach Bad Mergentheim. Am Donnerstag soll es leider regnen und Freitag fahre ich wieder zurück in den Osten von Brandenburg. Es wird bestimmt trotzdem schön und ich werde die kurze Zeit im Ländle genießen.

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Nachtrag: Hab grad die Zeit gesehen. Fahre ja heute schon ins Ländle. :-)

    AntwortenLöschen
  12. na dann mal guuuuuuuuuuuuuten :-)
    ja hier ist auch Frühling angesagt aber er brauch immer lange bis er morgens mal aufwacht...
    morgen soll es etwas schwächeln aber am Weekend über 20 Grad juchhhhhhhhhhhhhhhhuuuu
    was macht deine Nähwerkstatt
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  13. Dicken Knutscher......wies bei mir aussieht das wesste ja...ne?!!!!Lg Gabriela an euch ♥

    AntwortenLöschen
  14. Hei, Grüße aus Oslo. Wir hatten heute morgen Minus 3 Grad und gestern morgen Puderzuckerschnee auf dem noch immer nicht weggeschmolzenen Schnee vom Winter. Wenn ich deine Frühlingsfotos sehe, krieg ich ein wenig Heimweh (komme ursprünglich auch aus Süddeutschland). Aber Mitte/Ende April wird es bei uns auch frühlingshaft und darauf freu ich mich :).

    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  15. halloooo claudia....

    die tüll unterröcke sind da... auch in hellgrau....
    dann freu ich mich am freitag auf dich....
    10 -13 und 15 - 18 uhr......!!!!!

    bei mir kommen auch ganz viele dinge im garten.... sooo schöönnnnn...
    tschüüüü
    aanja

    AntwortenLöschen
  16. In 3 Jahren Niedersachsen ist mir damals das so richtig bewusst geworden. Wenn ich z.B. mit zuhause im Badsichen telefonierte dann klang das so:
    " Ja wir sitzen auf dem Balkon und haben den ganzen tag vorher im Garten gearbeitet " Ich fragte: Äh es regnet doch in Strömen bei 12 Grad und Feiertag ist auch nicht.
    Doch, hier ist Feiertag, es hat 20 Grad und die Sonne scheint.

    Nun sitze ich wieder glücklich im Badischen: Hier sind sogar die Narzissen schon teilweise verblüht, die Magnolie verliert die ersten Blüten...

    AntwortenLöschen
  17. Oohh ja!
    Ich komm zwar nicht direkt ausm Badischen, aber zumindest von "da unten". Und ich vermisse das schöne Wetter (und die vielen Feiertage) hier in Hamburg.

    Wie oft schärmt meine Mutter vom sonnigen Wetter, während es bei uns grau oder regnerisch ist. *narf*

    Aber immerhin: Für Samstag ist sogar für Hamburg Sonne und 23°C vorhergesagt. Angrillen!

    AntwortenLöschen