30. Januar 2010

ich hab ne neue

Schneiderbüste.
Also endlich eine!
Schon lange gewünscht, aber nie verwirklicht.
Warum eigentlich...? Keine Ahnung, aber jetzt ist sie da, und ich freue mich seeeehhhhr!
Sie ist von hier . Also, falls jemand interessiert ist von euch.
Und so kann ich euch meine neue Walk-Tunika in zwei verschiedenen Varianten zeigen.
Ready....go....!!



T-Shirt Schnitt: nach einem alten Hasi und Mausi Shirt.
Tunika aus der Sommerburda, in der die ganzen Kleider waren (keine Ahnung welche Nummer)
Brosche gefilzt und bestickt.
Taillengürtel, selbst gefilzt aus Merino Wolle,bestickt.


Sorry, miese Lichtverhältnisse.


T-Shirt, selbst gekauft.....
Kette aus Glasperlen, Koralle, Tonperlen und Silberaccessoires.
Blüte aus türkisfarbener Merinowolle (gibt es im Shop)....;-))
Hüftschärpe aus schwarzem Walk mit Vichyborte.

Macht`s euch gemütlich bei dem Winterwetter!
Schönes Wochenende, Claudi

28. Januar 2010

Winterbunt

Soweit das möglich ist.......
Das Wetter zeigt sich ja von seiner besten Hut und Stulpen Laune.
Also biddeschööön




Wenn man mal ganz verrückt ist, darf auch mal ne Blüte dran....;-)))


Handstulpen aus der Restemanufaktur


Das tolle an diesen Restedingern ist, dass man sie mal so rum oder andersrum tragen kann.
Zu irgendeiner Jacke passen die immer.


Schnee satt, Kopf warm, Hände warm, Hüfte sowieso-da kann ja nix mehr schief gehen.
Obwohl ich nicht wirklich scharf drauf bin, mich heute draussen aufzuhalten.
Da warte ich doch lieber auf meine bestellten Schätze, drinnen wo es warm ist.

Liebe Grüße, Claudi

27. Januar 2010

Gut, ich hab ja heute frei.....

und da ist die Gefahr immer sehr groß, vor dem Laptop zu versinken!
Immerhin habe ich schon die Küche aufgeräumt, die Betten gemacht, ne Waschladung angeworfen, und das Bügeleisen läuft schon seit ca. einer Stunde warm......;-))
Bis jetzt isses mir noch nie weggelaufen-also kanns auch heute noch ein bisschen warten.
Über Frau Rotkraut`s Blog hab ich grad was Tolles entdeckt!!
Und Näherinnen, die so wie ich, immer noch auf Super-Tipp-Suche sind, werden ebenso begeistert sein wie ich....
Denn hier gibt es zu vielen offenen Fragen (z.B. Wie nähe ich einen Reißverschluß ein?),
ein virtuelles Nähstudio als Antwort.
Das www. ist doch wirklich oft ein Segen! Danke!

Ich geh dann mal bügeln und dann den Reissverschluß einnähen!

LG Claudi

Spiel mit mir

Anke hat mich zum Mitspielen aufgefordert!
Ich bin dabei!
Schlage das nächstliegende Buch auf, und veröffentliche den 5. Satz auf Seite 56.

"Einer dieser Idioten war meine große Liebe und hat sich nicht mal an mich erinnert."

Auf meinem Nachttisch liegt im Moment das Pendant zum immer wieder gern gelesenen Krimi-"Schwerelos" von Ildiko von Kürthy.

Das ist doch mal ein Zufall, was Anke?

Und was könnt ihr uns so bieten auf Seite 56 ???

LG Claudi

26. Januar 2010

Sewing room

Mädels, schaut euch das an!
Wenn jemand aufräumen oder sortieren sollte-dann Sie!!


25. Januar 2010

Remember Friday

Wenn sich zwei kleine Mini-Fuzzis beim morgendlichen Spaziergang am Hasenstall-Tumult aus dem Staub machen, und die Fachkräfte das erst kurze Zeit später merken, ist der Supergau perfekt!!!
Wenn ich (käseweiß, und mit Lungenpfeifen vom Rennen) sie dann in unmittelbarer Nähe wiederfinde, und sie mich angrinsen, und sagen "ich hab dich schon geruft, aber du warst nicht da", dann bin ich am Ende mit meinen alten Nerven!!!!!
Aber soooo was von froh, dass alles gut ist!!!
Das sind die Momente, in denen mir die immense Verantwortung wieder deutlich vor Augen ist....
Also, ich als Mutter finde.....sowas darf ja nicht passieren!
Da ham wir den Salat-zwei Personen in einem Körper....
Es grüßt, Erzieherin und Mutter Claudi

24. Januar 2010

Mein Sonntag

Mein Sonntag ist heute dem ganzen Kleinkram, den ich so habe gewidmet.
Mein Gatte und ich befinden uns immer noch (und wohl auch noch länger), in dem "Wir räumen den Keller auf, strukturieren alles, trennen uns von all dem Kram, den wir seit längerem nicht mehr brauchen, und tauschen dann unsere Arbeitszimmer" Zustand!!!!!
Dann hätte mein neues Arbeitszimmer nämlich einen Eingang von aussen, und ich könnte so 1-2 mal die Woche meine Werkstatt für Interessierte und Kaufwillige öffnen.
Bis es endlich so weit ist, wird noch einiges an Wasser den Rhein runterfliessen.....
Aber wir haben begonnen, sitzen mittendrin in unseren Sachen, und sortieren, räumen und entsorgen.
Kleiner Nebeneffekt-es tut gut sich Luft zu schaffen....
Heute mittag habe ich Kistchen eingeräumt und beschriftet.....




Danach fühlt man sich gleich selbst so aufgeräumt....;-))

Ein Problem habe ich noch mit meinen Schnitten!
Wie habt ihr euch da so organisiert ?
Worin hebt ihr eure Schnitte auf?
Für ein paar Tips wäre ich sehr dankbar.

Jetzt steht mir noch eine bisschen unangenehmere Arbeit bevor-
Stundenzettel schreiben, und Elternabend vorbereiten...
dabei hätte ich mir heute nachmittag lieber den Frühling ins Haus gefilzt.
Naja, muss noch ein bisschen warten.....

Liebe Grüße, Claudi

22. Januar 2010

Ich gratuliere den Gewinnerinnen!

Warten will belohnt werden!
Die Gewinnerinnen der Geburtstagsverlosung sind nun gezogen!
Eigenhändig von Bubi!
1. Preis, die Winterschärpe geht an:
Vilma von filz-hand-art


2. Preis, die Handstulpen gehen an:
Frau Frische Brise

Ich gratuliere euch ganz herzlich!
Und bitte euch nun, mir per Mail eure Adresse und Lieblingsfarben zukommen zu lassen.
Ich werde dann versuchen, eure Preise ganz persönlich zu gestalten.

Es ist Freitag, das heißt Wochenende, der Schnee ist wieder weg und die Sonne hat sich heute nachmittag blicken lassen.....schön!

Seid lieb gegrüßt, Claudi

21. Januar 2010

Gelber Tag


Heute:
Gelber Tag im Kindergarten...
Es war noch so finster, dass ich nicht mal erahnen konnte, wo ich hinfotografiere!
Also, dann-auf geht`s!
PS: Hier hats mal wieder geschneit....
LG Claudi

20. Januar 2010

Gedanken

Ich stehe auf, und denke heute an A.
Ich dusche, und denke an A.
Ich räume weiter im Keller auf, und denke an A.
Ich habe heute meinen freien Tag und denke an A.

A. ist ein junges Teenagerdings, was gestern während des Unterrichts ins Sekretariat gerufen wurde.
Dort wurde die tragische, unfassbare Nachricht überbracht!
Nichts ist mehr wie es war.......

All unser Licht ist bei dir.......

19. Januar 2010

Sweet friends

Von meiner lieben Anke habe ich heute diesen rosa Zuckertraum Award bekommen.
Vielen lieben Dank für diese Sweet friends Auszeichnung.

Ich soll nun erzählen, welche 10 Dinge mich glücklich machen!
Wenn meine Familie gesund ist, Sonne, Ferien, schöne Überraschungen, Musik, gutes Essen, im Garten graben, barfuß laufen, meiner Kreativität freien Lauf lassen, lachen......


Und weitergeben soll ich ihn natürlich auch! Ich weiß gar nicht mehr wieviel das waren.....und gerecht sein will ich natürlich auch! Denn alle bei mir im Blogroll haben ihn verdient.
Ja, und bestimmt auch alle anderen, die ich gern anschaue...ach, ich kann das nicht!
Er ist für euch alle!!
Da isse aber wieder eigensinnig, die Claudi.....
So bin ich halt.;-)))

Habt einen schönen Nachmittag!
Und Elsterchen, dreimal darfst du raten, wo ich grad mit beladenem Kofferraum war....
LG Claudi

18. Januar 2010

Ein Hauch....

war doch tatsächlich heute mittag zu spüren.......
Bei euch auch?

Hat jemand den Frühling gesehen?

Viele haben im November Mühe mit der frühen Dunkelheit, den kalten Tagen und dem grau in grau, wenn man aus dem Fenster sieht.
Macht mir nicht viel aus, weil ich es mir dann gern zuhause gemütlich mache, und auf die Adventszeit warte!
Anders jetzt!
Weihnachten ist vorbei, der schöne Schmuck, der das Zuhause so sehr heimelig macht, wird nun endgültig(falls man noch vergessene Reste findet) versorgt.
Das ist meine Zeit der Leere.....
Keine Märkte zu benähen, keine vorweihnachtlichen Vorbereitungen.....nix!
Man hängt so ein bißchen im Nirgendwo, und erwartet irgendwas....
Unser Schnee ist weggeschmolzen, und draussen ist es grau.
Und auch in mir ist es nicht grad farbig, hat mir doch meine Gesundheit letzte Woche noch einen blöden Streich gespielt. Aber es ist schon wieder besser, und ich darf heute wieder arbeiten( mir fällt keine blöde Bemerkung ein).

Das Warten auf den Frühling....noch ein bißchen früh....leider. Denn gestern war ich schon gedanklich im Garten unterwegs. Wo was raus muß, und wo was hin könnte.
Wer den Schnee wohl unbeschadet überlebt hat, und wer nicht....

Und so habe ich mich gestern dann von meinem Feinliebchen trösten lassen.
Von der hier...

Diese kam zu uns vom Händler des Vertrauens in gebrauchtem Zustand.
Sie ist eigentlich so wie ich-weist kaum Gebrauchsspuren auf, und ist ziemlich gut erhalten (kleiner Scherz am Rande ;-)).

Damit habe ich dann ein paar Sächelchen für den Laden und Aufträge genäht....
So was hier.....





Und noch nen Hut für mich, aber den zeig ich euch erst, wenn meine Laune wieder besser ist...also im Sommer!! (schon wieder Scherz!!)

Wer möchte, kann dann mal nen Blick in meinen Shop werfen....

Ach, und wer den Frühling schon sehen kann, schickt ihn bitte gleich vorbei, okay?
Liebe Grüße, Claudi

15. Januar 2010

Ihr seid so gut zu mir....

Manchmal glaube ich, in meinem Gehirn ist immer dann ne Umleitung zur komplizierten Denkweise, wenn`s eigentlich einfach ist!
Aber watt soll`s-ich hab ja euch, und es hat geklappt!
Auf Anhieb! Und so easy! (Wenn`s dann mal geschnackelt hat).
Hier der Beweis:



Falls ich es schaffe heute nachmittag meine Wäsche zu ignorieren, werde ich mich mal weiter an die Nähmaschine setzen....
Winterschärpen wollen in den Laden.....

Liebe Grüße, Claudi

Im Kosmos der logischen Denkweise

Seit meiner Schulzeit (und das ist verdammt lang her...), hat sich doch mein logisches Denkvermögen enorm gesteigert!
Doch, das kann ich mit Stolz behaupten. War ich doch damals eher das, was man eine mathematische Ober-Niete nennt.....
Und wenn man sich so leicht und beschwingt in der Welt des Nähens bewegt, wird man immer wieder an seine Grenzen gebracht!
Also ich auf jeden Fall!
Denn für viele Umstülpgeschichten gibt es eine Tilda Anleitung(die sogar ich gut kapiere), aber leider nicht für alles......schnief.....
Im Moment ist mein persönlicher Liebling der "Schalkragen". Sehr kleidsam, kein Gwickel um den Hals, übern Kopp dropp-gut ist!

Zwei davon hab ich schon, aber jetzt wollte ich mal ganz der Super-Profi sein, und ihn so nähen, dass man keine Naht mehr sieht, und ihn beidseitig tragen kann.
Also so....ohne Naht, nicht so wie hier unten....

Wer bitte kann mir erklären, wie ich den Stoff legen und nähen muss, und wo offen gelassen wird, zum Umstülpen???
Damit auch ich das kapiere!
Versuch von gestern Abend hab ich in die Tonne gekloppt!
Ich warte.......
Vielen Dank übrigens für eure tolle Wut-Beteiligung gestern! Das war doch gleich leichter zu ertragen-das Elend!
LG Claudi

14. Januar 2010

In welcher Welt leben wir eigentlich?

Es gibt ja da so Pack, Verbrecher, Ganoven Menschen, die nix besseres zu tun haben, als sich in fremde Accounts zu hacken!!
Zum Beispiel in den des privaten Telefonanbieters...
Diese Verbrecher, Gangsta, Kriminelle (mir gehen gleich die Synonyme aus) Menschen, (ich würde jetzt gern mal wie die Südländer auf den Boden spucken!) kaufen dann Software zum Runterladen in einem nahezu vierstelligen Euro Bereich.............,der dann per Einzugsermächtigung mit der Telefonrechnung abgebucht wird!!!!

Klingt etwas kompliziert?
Ist aber ganz einfach! Fazit-hier im Hause gibt es keine Software, die gekauft wurde, dafür aber heute morgen ne Menge Kohle weniger auf der Bank!!!
In welcher Welt leben wir eigentlich????

Mein ach so freundlicher Herr Bankberater hat mir alles ganz schnell wieder zurückgeholt, und Strafanzeige ist auch erstattet, aber welche Chance hat man denn da, die Warheit rauszubekommen????

Falls jemand meine angeschwollene Halsschlagader angucken will, muß er nur klingeln....
aber heute garantiere ich für nix!!!
Hat jemand Erfahrung, oder nen guten Tipp zur Hand???
Claudi

13. Januar 2010

Gefilzte Unikate

habe ich gerade mal fotografiert, um sie in mein Laden einzustellen.
Ab sofort gibt es also auch das hier.....


und das


und dieses...


und jenes...


und last but not least das hier....


in meinem Laden.....

Puuuhhh-man ist ja immer so eine Weile beschäftigt, mit dem Einstellen neuer Sachen.
Von wegen-ich möbel mal schnell meinen Shop auf! Also schnell geht da bei mir gar nix.

Und wo ich eh grad in der Neu-mach-Phase bin, musste mein Blog-Outfit auch mal wieder dran glauben....

Allerliebste Grüße, Claudi

12. Januar 2010

12 von 12 im Januar

oder der ganz normale Wahnsinn


morgen kommt er weg, wirklich!
Wir konnten uns noch nicht trennen....


Päcksche verpackt und verschickt


Nachweihnachtliche Zwischenmahlzeiten


schmeckt ganz schön lecker....


Blick hinten raus


das Kinderzimmer ist fertig, juchhee...


Essen!!!


Inspiration...


Die Sonne kommt...


Vollwertiger Nachschub....


Mein Traum der Zugehfrau wird sich wohl nie erfüllen....
Das bißchen Haushalt.....


Aber manchmal, da kommt sie.........und fragt:" Hast du was zum Bügeln?"
Jaaaaaaa, aber immer........
Thank you, Granny.

Wer noch mitmacht, seht ihr bei Caro
Liebe Grüße
Claudi

11. Januar 2010

Ferienprodukte

Diese drei Sachen sind letzte Woche entstanden.
Da, wo noch alles gemütlich war, wo noch niemand mitten in der Nacht aufstehen mußte.
Wo niemand mittags total müde aufs Sofa gesunken ist, und wenn, dann nur, weil`s grad so schön war...letzte Woche halt-in den Ferien!!!!

Guckst du hier.






Pimp my Hasi und Mausi Skirt mit selbstgemachtem Skully Schrägband.
Passend dazu ein Täschchen/ Mäppchen. (Benützt Bubi als Stifte-Zuhause).


Ich kann euch sagen, wäre ich in diesem Rock(ungepimpt) vor eurer Haustür gestanden, dann hättet ihr den Wach!!!turm! in meiner Hand gesucht, und die Tür vor meiner Nase zugeschlagen!
Aber so, in diesem Zustand hab ich mich mit ihm versöhnt...doch.....


Und zum guten Schluss!!! Tatttttaaaaa!!!!
Es ist!!!!! Trommelwirbel!!!!!
Ein T-Shirt!!
Mein erstes!!!
Nach manchen Versuchen!!!
Ist es geglückt!!!




Liebe Grüße, Claudi

9. Januar 2010

Busy Weekend

Ich sag mal vorab, ganz ganz herzlichen Dank für die Glückwünsche, netten Worte, Honig, den ich mir um`s Maul geschmiert habe, und Motivationsgrüße für das neue Jahr.
Ich werde sie so richtig ernst nehmen...die Motivationsgrüße, meine ich....

Daisy ist bei uns hier eher so in der Entspannungsphase...okay- es gibt Schnee, recht ordentlich für unsere Verhältnisse, aber von Sturm und Unwetter weit und breit nix zu sehen!
Die Kids sind seelig und bauen sich ein Iglu...
wobei sie letztes Wochenende noch auf der überschwemmten Wiese Schlittschuh gelaufen sind.

Und Bubi hat sich sogar die Mädchen-Schlittschuh von seiner Schwester ausgeliehen!
Das war dem so was von egal!
Normalerweise würde er die nur unter Androhung von Quälerei anziehen....aber so eine Eisfläche vor der Tür lockt.....

Heute morgen sind mein Gatte und ich schon frühzeitig zu KN!UT aufgebrochen!
Bevor der Tannenbaum Weitwurf begann, haben wir schnell zwei hübsche weiße Kommoden erstanden, und sind dann wieder abgedüst.
Jetzt sitze ich hier im Kinderzimmerchaos, habe den großen Schrank ausgeräumt, heimlich ein paar Sachen entsorgt. Mein Gatte trug ihn mit Mannesmuskelkraft in den Keller, wo er wieder aufgebaut wird. Ein Schrank aus dem Keller muß ausgeräumt werden, und darf sich dann zu den Kommoden ins Kinderzimmer gesellen.....und mittendrin...ICH !
Die sich wundert wieviel Scheiß pädagogisch wertvolles Spielzeug das Kind hat.
Wo das nur wieder hin soll, wer damit eigentlich noch spielt......undsoweiterundsofort.

Da fällt mir dieser wunderbare Satz ein, den meine Freundin immer mal wieder bei unliebsamen Arbeiten sagt:" Ich sitze hier und schneide Speck, und wer mich lieb hat, holt mich weg".
In diesem Sinne werde ich warten, ob jemand kommt, um mich aus dem Elend zu befreien....
Habt einen schönen gemütlichen Abend
Liebe Grüße, Claudi