21. Dezember 2010

Wurzeln

Ich glaube jeder von uns hat Jugend-oder Kindheitserinnerungen rund um die TV-Welt.

So viel Auswahl hatten wir ja damals noch nicht.....ARD, ZDF und irgendein Drittes.
Nach Rappelkiste, Feuerrotes Spielmobil oder Bonanza kam in den frühen 80ern diese Serie im Fernsehen.....

Natürlich haben wir damals keine der Folgen verpasst, sind doch unsere Wurzeln genau dort, wo sich diese fünf mit dem Fahrrad rumtreiben.
Und wie ich so unterwegs war in einem großen Online Buchhandel, um einige Weihnachtsgeschenke zu bestellen, da begab ich mich plötzlich auf die Suche nach dieser DVD....und wurde fündig......
Denn irgendwie hatte ich diese Serie nie vergessen, und dachte in den letzten Jahren immer wieder daran. Wahrscheinlich auch deshalb, weil es kaum mehr Verbindungen zum Ruhrgebiet gibt.....ausser Millionen Erinnerungen.
Vor fast zwanzig Jahren war ich das letzte Mal dort, meine Oma mit unserer damals kleinen Tochter besuchen. Das ist lange her......
Ich weiß noch genau, wie der Hahn einmal mit meinem Bruder zur Oma gereist war.
Er erzählte mir zuhause von den Häusern im Pott!
"Die sehen aus, als ob sie alle gebrannt hätten!"
Ja, für jemanden, der hier an der Schweizer Grenze mit unmittelbarer Nähe zum Schwarzwald aufgewachsen ist, mußte das sehr gewöhnungsbedürftig gewesen sein....
Ich denk da gerade noch an meine weißen Kniestrümpfe, die ich als Kind trug....am Abend waren die alles andere als weiß....
Und wenn ich jetzt gleich beim Bügeln die DVD ansehe, dann weiß ich auf einmal, von welcher Gattung ich meine manchmal etwas zu laute, freche, offensive Art habe......
Ganz sicher nicht von den Alemannen hier...........

Seid lieb gegrüßt,
Claudi

Kommentare:

  1. Ich kenns auch: die dreckigen Häuser, den Einheitsbrei vielerorts. Bin in Lünen die ersten Jahre aufgewachsen bis wir dann in den Westerwald zogen. War immer wieder erschreckend in die alte Heimat zurück zu kehren, wenn man doch so viel frische Luft, soviel Grün dann gewohnt war.
    An die Serie kann ich mich nur so überhaupt nicht erinnern, obwohl ich auch nicht viel jünger bin*grübel

    Alles Liebe
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Jesses - die kommen gleich hinter "Sex and the city" ;-)Ich hing damals so mit 12 schätzungsweise gleichzeitig fasziniert und befremdet mit meinen Eltern vor der Glotze. Sonntags 19.30 Uhr? Mit Sicherheit!!! Ich lach mich weg :-))))

    AntwortenLöschen
  3. au weia, dann wird es aber höchste Zeit für eine Wiederholungstat...

    Es hat sich Einiges geändert. Zumindest hat man, wenn man sich dem Pott nähert, nicht mehr das Gefühl in die Hölle zu fahren... Mittlerweile gibt es recht viel Grün -okay, für unsere Verhältnisse. Es gibt sogar einen Grüngürtel, der von Duisburg bis ins Bergische reicht.

    Naja, für eine Vorher-Nachher-Aktion lohnt es sich schon.

    'nen lieben Gruß vom Rand des Ruhrpotts, Andrea

    AntwortenLöschen