15. November 2010

Frau Appli

Auf meine Erkältung ist einfach Verlass!!!
Da bin ich doch heute morgen aufgewacht, und da war sie immer noch da!!!

Aber anderes Thema.....
Da der Lottogewinn immer noch auf sich warten lässt und ich auch sonst so auf legalem Weg nicht zu einer Stickmaschine komme (illegales widerstrebt mir etwas....), muß ich weiterhin applizieren.
Der gestrige Tag war ein "Appliziertag"
Es brauchte noch winterliche Dreieckstücher für die Weihnachtsmärkte.
Aaaalsooooo, Bleistift raus!

Das mag ich ja-symetrische Formen.
Da kann man so schön die Hälfte zeichnen.


Auf Karton drauf, den Hirsch....


Auf den Stoff gemalt. Etwas Vlisofix drunter gebügelt (zur Sicherheit).
Und dann mit dem 3-Stich die Linien nachgestickt näht.
Den Stoff aussen herum abschneiden, in die Waschmaschine damit.
Das gibt dann den schönen ausgefransten Style.
(Die Großmütter würden nun sagen: "Kind, wie sieht das denn aus! Hast du unsauber gearbeitet....")


Bommels annähen....feddisch!

Mal sehen, was mir noch so unter den Bleistift kommt.......

Guten Start in die Woche und liebe Grüße,
Claudi

Kommentare:

  1. Liebe Claudi,
    ich bin auch eine Frau Appli und mache es aufgrund mangelnder Stickma genau so ;o), ich finde deine Köppe weltklasse ;o)!Gute Besserung und einen guten Start in die Woche!Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Gefallen mir sehr gut, deine Applis! Ich habe auch keine Stickma und ich finde, je improvisierter desto schön :-)
    Gute Besserung und herzliche Grüsse
    Eveline

    AntwortenLöschen
  3. Gudde Morsche
    ich traue es mich ja gar nicht zu sagen ...hier ist endlich eine Sticki eingezogen ein ein Weihnachts Geschenk meiner Familie :-)))
    Ist zwar gebraucht ( da wir auch nicht im Lotto gewonnen haben)aber sie schnurrt wie ein Kätzchen.
    Irgendwann geht auch dein Traum in Erfüllung du wirst sehen
    und deine Appli Lösung finde ich Klasse mega Klasse
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgän,
    ja richtig nett sehen sie so ausgefranzt aus...brauch man da eigentlich ne neue Stickmaschine?

    Ich musste richtig schmunzeln...meine Mutter ist Schneiderin der "alten Generation". Die würde auch ihre Nase rümpfen.

    Schönen Tag dir noch und gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Sue

    AntwortenLöschen
  5. Wundervoll!!!! Ich bin begeistert!
    Was brauchst Du eine Sticki????
    Gib das Geld lieber für was anderes aus:)))
    Du kannst es so auch perfekt!!
    GGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudi,
    schick sie weg Deine Erkältung.... Dein Hirsch ist super!!! Ich habe eine Sticki und es ist toll, aber Dein Hirsch ist einmalig super und ich wünschte das könnte ich auch!!!
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön geworden, gefällt mir echt gut!!!
    Liebe Grüße von einer stickilosen Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Richtig weihnachtlich, das Rentiermotiv. Ich finds gelungen.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia,
    dein Blog hat mir Mut gemacht, wieder meine verstaubte Nähmaschine zu aktivieren. Danke für deine kreativen Tipps. Du machst echt Lust auf Farbe.
    Schön dass es Dich gibt.
    Herzensgrüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. @Bärbel- das freut mich sehr!
    Also, ran an den Speck!!!!!
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  11. Oje, Du Arme! Verkühlung ist ja gaaaanz was grausliges! Ich hoffe es geht Dir schon besser! Die Elche sind seehr süß geworden! Da bekomme ich auch wieder richtig Lust auf nähen!
    Liebste Grüße!
    Eri

    AntwortenLöschen
  12. Der Hirsch ist richtig toll. Bei den ersten Fransenapplis habe ich mich ja auch gefragt, ob das so sein muss. Schliesslich bin ich die Tochter einer Schneiderin. Jetzt finde ich den Style richtig gut.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen