1. August 2010

Buntig auch hier!

Die letzten Tage haben zwei Dinge meine Freizeit beherrscht.
Die Häkelnadel und mein Fahrrad.....
Das mit der Häkelnadel zeig ich euch heute schnell und die Geschichte mit dem Fahrrad ist eine ganz eigene.....
Da hab ich gerade noch komplettes Neuland in Arbeit......grinsübersgesicht!
Werde ich morgen wahrscheinlich fertig haben....und dann erzähl ich euch die ganze Geschichte!
Nun aber zur Häkelnadel....
Simone war bei mir mit einer superbunten Blütengirlande.
Aus den Augen aus dem Sinn.....und wie ich so im www. unterwegs bin, stolper ich über Frau Creawolle`s Häkelblütengirlande.
Die Anleitung ist von Inken. Und so toll beschrieben, dass ich sie sogar verstehe...lol....
Also, ran an den Speck....und das ist dabei rausgekommen.







Die nächste Kette und die nächsten Blüten sind in jeder freien Minute in Arbeit!
Aber das mit den vielen Fäden find ich echt ......puuuhhhh!
Und man kann diese süßen kleinen Blüten ja für alles mögliche verwenden...hach!
Auf meinen Clogs ist noch Platz.
Und nun weiß ich auch, was ich im Urlaub mache, wenn ich schon keine Nähmaschine mitnehme!

Schönen Sonntagabend!
Und allen Schweizern einen tollen 1. August!
Wenn`s Wetter hält, sind wir heute Abend zum Feuerwerk da!

Claudi

Kommentare:

  1. ich habe eine kleine blume von simone bekommen und finde alleine soll sie nicht bleiben.....also habe ich die anleitung von inken auch gespeichert...schon wieder eine sucht!!!!
    deine finde ich auch mega schön....
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass Du bei mir über die Anleitung gestolpert bist. Ansonsten wäre ja diese tolle Kette nicht entstanden. Auch die Blümchenapplikation gefällt mir sehr gut, auch für mich eine neue Idee.

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Sachen machst du, gefällt mir gut.

    LG
    Nessi

    AntwortenLöschen
  4. das sieht ja toll aus. Ich werd gleich mal gucken ob ich die auch hinkriege.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  5. oh nee
    zeig doch bitte das nicht! Sowas von asteckend!!!! ;) ich brauch 50 Stunden Tag!!!!!
    Das es schwarz ist gefällt mir besondes :)
    Liebe grüße Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Heieiei... was stellst Du denn wieder an... Habe diese Häkelblütenkette auch schon bei Prachmais bewundert... doch jetzt bin ich wohl definitiv infiziert:-))) Toll Deine in schwarz! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Gell? *kicher*
    Ich kapier die meisten Anleitungen auch nicht - oder nur mit größter Mühe.
    Freue mich immer wieder, wenn ich Häkelgirlanden sehe.

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  8. Wie toll, daß du den Urlaub noch vor dir hast. Deine hübschen Häkelblüten sind wohl etwas mehr geeignet zur "Ferienbeschäftigung" als meine Filzprojekte! Ich wünsche dir schöne Ferien, liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Ui wie toll, sieht ja wundervoll aus.........

    liebste Nordseegrüsse
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. super, was man alles mit den Häkelblumenblüten machen kann
    lg Maria

    AntwortenLöschen
  11. *Lach* ich hab in Frankreich auch Blüten gehäkelt wie eine Verrückte :o)
    Wir brauchen halt immer was zu tun oder???

    Liebe Grüsse
    Mimi

    AntwortenLöschen