27. Juni 2010

Inspiration hat gefruchtet

Nachdem ich bei Dana gesehen habe, wie sie die Stufen-oder Bahnenröcke näht, war ich ganz angetan.
Ich habe selbst drei solche Teile im Schrank hängen-aber nur in langweiligen Farben.....schwarz, grau und weiß.
Aber ich find sie klasse, trag sie gern zu Trägertop und Flip-Flops....;-))
Nun war ich also inspiriert.....hab Dana`s tolle Anleitung für mich aber etwas umgeändert.
Statt 4 Bahnen sind es bei mir drei, die erste Bahn hab ich in leicht ausgestellter Form zugeschnitten und das Bündchen ist bei mir aus Jersey.
Und .......nicht langweilig....





Diese Nettigkeiten warten am Samstag bei mir im Garten......auf alles was so kommt.....

Morgen probier ich ihn noch mit zwei Stufen. Knielang.
Schönen Abend euch allen,
LG Claudi

Kommentare:

  1. Boah Claudi, Dein Jupe ist ja ein absoluter Traum!!! Überhaupt die ganze Kombi sieht mega toll aus! ICh bin beeindruckt, kann leider nicht so schön nähen, das Stricken liegt mir mehr...
    Herzliche Grüsse und viel Spass beim Ausführen Deines Traumröckleins und dem einfangen von viiiielen Komplimenten!!!
    Herzliche Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  2. jaja ich habs auch gesehen bei dana....und alles aufgeschrieben, aber irgendwie denke ich für mich mit meinem 'etwas' breiterem 'füdeli (po)' könnte es nicht sooooo toll aussehen wie bei dir....heeee den will ich mal in live sehen!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Tüchtig! Und der Rock sieht bestimmt klassen an Dir aus! Ist das Tuch eigentlich aus Seersucker genäht? Das trägt sich sicherlich prima, oder? Sieht verdammt gut aus, ich hatte auch schon mal darüber nachgedacht, aber was man nicht immer alles will und möchte...

    GLG *Svenja*

    AntwortenLöschen
  4. ui gefällt mir gut dachte auch schon daran :-)
    habe aber heute einen im Schlussverkauf ergattert
    der wird etwas aufgepimpt und gut is :-))))
    Lg Elster

    AntwortenLöschen