17. Februar 2010

Mal was anderes....

gibt es hier heute vom Himmel!

Regen!!
Ich wusste gar nicht, dass Petrus noch was anderes wie Kälte und Schnee im Reportoire hat.

Wer wie ich, mit vielen kleinen Kids arbeitet, der freut sich an solch einem Morgen auf die Arbeit!

Unglaublich, was ein paar Tropfen manchmal mit einer Horde Kinder anrichten....

Ich geh schon mal die Sofakissen schütteln für heute mittag!

Claudi

Kommentare:

  1. ...oh Regen hatten wir auch schon gaaaaaanz lange nicht mehr im Programm!Wünsche dir trotzdem einen wundervollen Tag!Ganz viele, liebe Grüße, petra

    AntwortenLöschen
  2. oje Du arme traue es mich gar nicht zu sagen seit gestern haben wir hier die Sonne :-)
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  3. ;) jaaaaa. regen setzt Energien frei- wenns nur tröppelt dann ist es ja fein, gell...dann kann man noch ein wenig raus gehen. Schüttet es- na dann Prost Mahlzeit, dann bekommen es die Erzieher Knochen zu spüren. Aber... du hast ja schon die Kissen vorgeschüttelt:) Entspanne dich ein wenig! PS: bei uns regnet es auch! Tja, was soll man machen´! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. oh, je Regen, wie fühlt sich das noch mal an. Ich habs vergessen.
    Bei uns lacht die Sonne vom Himmel und das fühlt sich t o l l an.
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Regen-das tönt nach Frühling, hier kein Regen nur Kälte und "alter" Schnee...
    Ein schöner Tag und liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  6. bei uns regnets auch - zum Glück gefriert er nicht auf den Strassen an ...
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudi,

    vielen Dank für Deine Begrüßung! Bisher habe ich nur als stiller Beobachter diese Welt hier verfolgt und war ziemlich fasziniert von all den kreativen Menschen, die hier virtuell leben.
    Deine Meilensteine sind ganz besonders phantastisch!
    ... und das mit dem Fasten ist gar nicht so schwer. Ich mache das schon seit mehr als 10 Jahren immer wieder. Dein Rezept oben sieht sehr lecker aus, aber ich muss noch etwas warten, es selber auszuprobieren und zu kosten!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen